Simlane 10 - Das Singleprojekt

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

SMF - Just Installed!

Autor Thema: INFO: Projektsammelthread  (Gelesen 1092 mal)

Orkney

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2152
INFO: Projektsammelthread
« am: 14.05.2015 04:51 »

Geschrieben von unseren lieben Godin.  :danke Ich war nur so frei, es zu kopieren.  :-*


Du liebst Deine Sims, aber Dir fehlt derzeit die richtige Spielmotivation?  :saumuede

Du suchst nach neuen Herausforderungen?  :viking

Du möchtest anderen gern an den Geschichten Deiner Sims teilhaben lassen?  :besetzt

Dann bist Du hier genau richtig. Nachfolgend findest Du genügend Herausforderungen, die Dich entweder ganz allein fordern oder die Du in einem Team bewältigen kannst.

Dabei kannst Du Einzelherausforderungen sofort annehmen.

Projekte, die nur mit einem Team zu bewältigen sind, benötigen mindestens fünf Teilnehmer und einen Projektleiter. Sollte Dich eins dieser Projekte interessieren, melde Dich hier und suche Dir Mitspieler. Sobald alle Voraussetzungen vorliegen, kann es los gehen.

Fragen zu den einzelnen Projekten könnt Ihr an das Moderatorenteam Neph, Wusel, Petzi, Sumse, Lyria und Godin richten. Gleiches gilt, wenn Ihr Hilfe beim Suchen eines geeigneten Projektleiters benötigt. Dieser muss von uns freigegeben werden.




Projekt 1: Pinstar's Apocalypse Challenge
Ideengeber: You are not allowed to view links. Register or Login
Dauer:  Die Challenge ist beendet, wenn alle 20 Restriktionen aufgehoben worden.
Art des Projektes: Einzelspielerprojekt, Du kannst sofort starten

Es ist der Superbowl und alle Sims sitzen vor dem Fernseher. Als der Halbzeitpfiff ertönt, gehen alle Sims in der Stadt auf die Toilette. Jede Toilette in der Gegend wird zu gleichen Zeit gespült. Der hieraus resultierende Anstieg des Wasserdrucks verursacht Kernschmelzen in den drei Kraftwerken der Region. Zum Glück ist der Startsim gerade im College, als das passiert... aber als er zurückkommt, um eine Familie zu gründen, findet er eine ganz andere Welt vor, in der er überleben muss...

Die Regeln findest Du in diesem You are not allowed to view links. Register or Login.
Deine Ergebnisse kannst Du hier You are not allowed to view links. Register or Login.


Projekt 2: Die Bachelor-Challenge
Ideengeber:You are not allowed to view links. Register or Login
Dauer: Das Projek ist beendet, wenn nach Ablauf von 7 Tage, sich ein Pärchen gefunden hat, das den Wunsch hat zu heiraten.
Art des Projektes Einzelspielerprojekt, Du kannst sofort starten

Im Grunde ist diese Challenge eine Nachahmung (oder Verunglimpfung) der TV-Show „The Bachelor“ (Der Junggeselle). Es beginnt mit einem Sim auf der Suche nach einem Lebenspartner und endet, wenn dem Sim der Wunsch erfüllt wird, einen bestimmten Sim zu heiraten.

Die Regeln hierzu findet Ihr in diesem You are not allowed to view links. Register or Login.
Deine Ergebnisse kannst Du hier You are not allowed to view links. Register or Login.

Projekt 3: Die Irrenhaus-Challenge
Ideengeber: You are not allowed to view links. Register or Login
Dauer: Bis der Lebenswunsch des Hauptcharakters erreicht ist.
Art des Projektes  Einzelspielerprojekt, Du kannst sofort starten

Du wurdest gegen deinen Willen in eine heruntergekommene Irrenanstalt eingeliefert.
Um zu beweisen, dass du fit genug für eine Wiedereingliederung in die Gesellschaft bist und deine Freiheit verdienst mußt du das von deinem Psychiater gesetzte Ziel erreichen – Deinen Lebenswunsch.
Der Haken? Du musst dein Ziel so schnell wie möglich erreichen, während du 7 andere Patienten, die du nicht kennst und die nicht deiner Kontrolle unterliegen, so gesund und munter wie möglich halten musst.
Füge ein niedriges Budget hinzu, was sich im Fehlen von gutem Möbel und beschränkten Vorräten bemerkbar macht, und deine Aufgabe wird noch schwieriger.

Die Regeln hierzu findet Ihr in diesem You are not allowed to view links. Register or Login.
Deine Ergebnisse kannst Du hier You are not allowed to view links. Register or Login.

Projekt 5: Die NPC-Challenge
Ideengeber: Die Idee dieses Projektes stammt von Meks aus dem offiziellen deutschen Simforum.
Dauer: Generationenspiel
Art des Projektes  Einzelspielerprojekt, Du kannst sofort starten

Erstelle eine leere, unbewohnte Nachbarschaft.
Wenn du willst, kannst du mit dem Alleskönnercheat dafür sorgen, dass erstmal keine Townies und NPCs existieren, sondern diese erst im Verlauf des Spiels erzeugt werden, ansonsten wirst du den selben Townies und NPCs begegnen wie in allen Nachbarschaften.

Erstelle einen Sim, männlich oder weiblich, deiner Wahl. Aber nur einen, also keine Familie (so hab ich's zumindest gemacht).

Gib diesem Sim ein Grundstück in der leeren Nachbarschaft und baue ein Haus.
Wichtig: um dir den Spaß nicht zu verderben, benütze KEINE Geldcheats!
Der Sim muss sich halt einen Job suchen, aber spätestens in der zweiten Generation wird die Familie eh genug Geld haben.

Nun soll dein Sim NPCs treffen.
Normalerweise ist der erste NPC, der im Spiel auftaucht, der Zeitungsausträger.

Nach und nach wird dein Sim immer mehr NPCs treffen, Briefträger, Hausmädchen (wenn er eins bestellt), Gärtner, Reparaturservice, Insektenvernichter, Lebensmittellieferant, Pizzafahrer, Feuerwehrmann, und so weiter.

Natürlich kann dein Sim auch auf ein (selbst erstelltes)   Gemeinschaftsgrundstück gehen und dort noch mehr NPCs treffen;   Kassierer, Espresso-Barmann, bei Nightlife dann noch mehr, wie Kellner, Empfangsdame im Restaurant, DJ und so weiter und so weiter.

Mit all diesen NPCs soll dein Sim jetzt Freundschaft schließen. Selbstverständlich darf er auch den Mann oder die Frau fürs Leben unter diesen NPCs finden!   
Sobald es die Punktzahl der Beziehung erlaubt, sollte dein Sim den betreffenden NPC bitten, einzuziehen.

Du kannst deinen Haushalt so groß machen, wie du willst;   ich lasse die NPCs immer sofort wieder ausziehen und sie bekommen dann ihr eigenes Haus mit den 20.000 Simoleans Startkapital, die jedem zur Verfügung stehen.

Seit Februar 2005 waren in meiner Nachbarschaft über 450 NPCs eingezogen, und die ursprüngliche Familie war in der 18. Generation, bis ich mein Spiel wegen einem Fehler neu installieren musste.

Damit das ganze wirklich Spaß macht und man seine "Ergebnisse" auch mit anderen Challenge-Spielern vergleichen kann, sollten keine Cheats angewandt werden.

Ausnahme: man darf mit dem Alleskönner-Cheat Teenager-NPCs oder Townie-Kinder einziehen lassen, wenn diese schon so gut mit einem Familienmitglied befreundet sind, dass sie sowieso einziehen würden, wenn sie erwachsen wären.

Wenn man Wilde Campus-Jahre hat, braucht man das für die Teens nicht, denn dann kann man sie ja per Nachbarschaftsbildschirm aufs College schicken und dann einziehen lassen ohne Cheat.

Wenn man Open for Business hat, braucht man den Alleskönnercheat auch nicht mehr;  mit dem neuen Cheat "addneighbortofamilycheat on" ist das nun etwas einfacher.
Tut euch aber selbst einen Gefallen und verwendet nicht den neuen Zwillingscheat...!

Spaß macht mir persönlich immer, "Familien zu vereinigen". Ab und zu trifft man NPCs mit den gleichen Nachnamen. Die versuche ich dann immer, zusammenziehen zu lassen. So hatte ich z.B. schon 5 "Centowski-Brüder" in meiner Nachbarschaft und eine ganze Familie "Bertino".

Deine Ergebnisse kannst Du hier You are not allowed to view links. Register or Login.

Projekt 6: Vom Tellerwäscher zum Millionär ohne Job
Ideengeber: Die Spielidee stammt von Hestia aus dem Simforum
Dauer: Generationenspiel
Art des Projektes  Einzelspielerprojekt, Du kannst sofort starten

Es soll darum gehen, dass eine Simfamilie möglichst reich wird, ohne einen Job anzunehmen. Soll heißen, sie verdienen ihr Geld mit solchen domestischen Arbeiten wie Obst- und Gemüseanbau, Bilder malen, Romane schreiben, für Trinkgeld spielen etc.
Und mit "möglichst reich" meine ich nicht, dass sie sich über Wasser halten, sondern ein richtiges kleines Vermögen - oder zumindest einen gewissen Wohlstand - erarbeiten. Das kann und soll auch ruhig einige Generationen dauern, sodass die Kinder auf dem aufbauen, was ihre Eltern erarbeitet haben.

Die Regeln:
- Es wird mit einem jungen Ehepaar gestartet, das ein kleines Haus mit sparsamer Ausstattung bekommt.
- Übriges Geld wird investiert, zum Beispiel in Gemüsebeete, eine Malerpalette usw.
- Es werden keine Fähigkeitenpunkte oder Talentorden gecheatet!
- Geld wird natürlich auch nicht ercheatet - alle Neuanschaffungen und Veränderungen am Haus und Garten müssen selbstverdient sein
- Kinder kriegen ist erwünscht, da es ein Generationsspiel sein soll
- Sofern genügend Geld vorhanden ist, kann auch ein Geschäft eröffnet werden (ich werde das aber wahrscheinlich erst in der 2. und 3. Generation machen - und die Verkaufsgegenstände müssen natürlich von Hand gefertigt sein)

Der Sinn ist es, dass die Sims alles von Hand selber machen müssen. Und ich bin da knallhart, es werden keine Ausnahmen gemacht! :P

Jedenfalls ist diese Spielidee daraus entstanden, dass ich bisher eigentlich alle meine Sims auf die Karriereleiter schicke und die Sims der 2. und 3. Generation dann im Geld ihrer erfolgreichen Eltern schwimmen. Ich hatte bisher schon Familien, die sich mit Gartenarbeit das tägliche Brot verdient haben, aber reich geworden ist davon noch keiner. Also setze ich mir selbst als Ziel: Diese Familie soll das große Geld machen, und (bis auf Jobs) sind dafür alle Mittel erlaubt!

Deine Ergebnisse kannst Du hier You are not allowed to view links. Register or Login.

Projekt 7: Die Chorprobe
Ideengeber: Godin
Dauer: Eine Simwoche
Art des Projektes  Einzelspielerprojekt, Du kannst sofort starten

Der Männerchor 'The Six Dreamboys' tritt seit einigen Jahren recht erfolgreich mit Schlagern und Jazzstücken der Zwangziger und Dreißiger Jahre auf. Auf einer ihrer Tourneen erleben sie eine Buspanne mitten im Nirgendland. Mit viel Glück erreichen sie ein altes verfallens Haus in dem ein etwas seltsamer Mann wohnt. Bis der Bus wieder flott gemacht werden kann, müssen sie eine Woche in diesem Haus leben. Was sie dort erleben, soll in ca. 20-30 Bildern beschrieben werden.

Regeln:
- Bastelt die 6 Mitglieder der "The Six Dreamboys". Dabei sollte jeder der 6 Mitglieder sehr unterschiedliche Fähigkeiten und Talente bzw. Charaktere besitzen.
- Baut ein sehr verfallenes Haus. In diesem Haus dürfen keine Luxusartikel zu finden sein. Zudem sollte alles sehr heruntergekommen aussehen.
- Bastelt den seltsamen Mann. Er sollte verwirrt aussehen.
- Cheats sind nicht erlaubt.
- Während der Spielwoche dürfen die Dreamboys keinen Job nachgehen. Startkapital ist 10000 €

Deine Ergebnisse kannst Du hier You are not allowed to view links. Register or Login.


Projekt 8: Ein Sim - Zwei Leben
Ideengeber: Simsinchen und Mary-Luis vom ADV
Dauer: Ein Simleben
Art des Projektes  Teamprojekt, Du benötigst einen Partner Deiner Wahl

Mit Deinem Spielpartner erstellst Du einen Sim, der sich hinsichtlich Geschlecht, Genetik (Haut-, Haar- und Augenfarbe), den Charakter sowie Laufbahn und An- bzw. Abtörner bis aufs Haar gleichen. Darüber hinaus können die jeweiligen Sims die persönliche Note des jeweiligen Erstellers tragen.

Jeder Spieler lässt seinen Sim als Single in ein Haus einziehen, um ihn dann durch sein Leben zu begleiten. Der Sim erhält bei beiden Spielern dieselbe Karrierebahn. Ziel ist es aufzuzeiten, welchen Einfluss der jeweilige Spieler auf den Werdegang des Sims hat.

Cheats sind nicht erlaubt. Ausnahmen bilden dabei lediglich aging off, maxmotives und diverse Baucheats. Geldcheats, wie z.B. der familyfunds Cheat, dürfen nur verwendet werden, wenn der ercheatete Betrag mit Zinsen zurückgezahlt wird.

Deine Ergebnisse kannst Du hier You are not allowed to view links. Register or Login.



Projekt 9: Die Müllers
Ideengeber: Nephthys
Dauer: Generationenspiel
Art des Projektes  Teamprojekt: Es werden 5 Teilnehmer und ein Leiter gesucht

Die Projektteilnehmer erstellen gemeinschaftlich eine Familie bestehend aus mindestens 3 Familienmitglieder. Dies kann gern in einem BS-Wettbewerb stattfinden. Danach wird diese Familie von allen Teilnehmer der Reihe nach jeweils eine Woche gespielt. Die Erlebnisse werden von dem jeweiligen Spieler in einem bereits eingerichteten Blog dokumentiert. Cheats dürfen nicht angewandt werden. Was in der entsprechenden Spielwoche passiert, darf der jeweilige Spieler selbst entscheiden.

Teilnehmer:
1. Godin
2. Sabrina
3. Heaven
4.
5.

Projekt 10: Anne-Marie die Züchterin
Ideengeber: Godin
Dauer: Bis zur max. 4. Tiergeneration
Art des Projektes  Teamprojekt und Wettbewerb: Es werden 5 Teilnehmer und ein Leiter gesucht

Die Projektteilnehmer erstellen gemeinschaftlich (z.B. mittels Wettbewerb) ein Haus, eine Simfrau und ein Tier. Dies ist Grundlage für das weitere Projekt.
Jeder Projektteilnehmer beginnt mit dieser Familie mit dem Ziel eine Zucht zu eröffnen. Es wird bis in die dritte (oder vierte) Generation gespielt, wobei das zweite benötigte Zuchttier durch den jeweiligen Projektteilnehmer indivduell gewählt werden darf. Am Ende wird ein Tier der dritten (oder vierten) Generation zur Schönheitswahl (nämlich das Projektforum) geschickt. Dabei werden die Punkte zum Einen aufgrund der erlernten Fertigkeiten und aufgrund einer hier zu startenden Umfrage (Schönheitswettbewerb) ermittelt

Teilnehmer:
1.
2.
3.
4.
5.

Projekt 11: Ladys Night
Ideengeber: Godin
Dauer: 5 Simwochen
Art des Projektes  Teamprojekt und Wettbewerb: Es werden 5 Teilnehmer und ein Leiter gesucht

Die Projektteilnehmer bestimmen per Wettbewerb die für das weitere Spiel benötigten 5 junge Sim-Männer. Diese jungen Männer werden von jedem Teilnehmer in eine irgendeine Nachbarschaft integriert. Alle fünf sind arbeitslos und lernen sich irgendwie kennen. Wichtig ist, dass sie nach mindestens einer Woche in einer WG leben. Gemeinschaftlich beschließen unsere 5-WG-Jungs sich selbst aus ihrem Elend zu befreien, in dem sie selbst auf die Bühne gehen. Zu diesem Zweck erwerben sie einen Bar, die sie auf Vordermann bringen und organisieren gleichzeitig einen Auftritt. Was sie dabei machen, bleibt jedem Projektteilnehmer selbst überlassen. Ziel ist es aus dem Schuppen nach 4 Wochen ein florierendes Geschäft zu machen. Gesamtspielzeit beträgt also 5 Wochen. Es wird mit aging-off gespielt. Zudem dürfen die Jungs kein Geld dazu verdienen. Die Geschichte ihres Aufstieges soll am Ende mit 25-30 (?) Bildern erzählt werden.

Teilnehmer:
1. Sumse
2. Wusel
3.
4.
5.

Projekt 12: Parallelwelten
Ideengeber: Die Idee stammt von blauefee 1976-1 aus dem simforum
Dauer: Gernerationenspiel
Art des Projektes  Teamprojekt: Es werden 5 Teilnehmer und ein Leiter gesucht

Gibt es eine 4. Dimension? Gibt es Prallelwelten? Auf diese Frage soll das Projekt zwar keine Antwort geben. Allerdings soll eine Parallelwelt nachgestellt werden. Jeder Spieler nimmt dieselbe Nachbarschaft. Die Bewohner der Nachbarschaft (bis auf Townies und NPCs) sind alle gleich und verfügen über ein vorgegebenen Lebenslauf, der bei allen erfüllt sein muss. Was darüber hinaus passiert, liegt bei jedem Spieler selbst. Über das Geschehen wird selbstverständlich mittels einer Fotostory berichtet. Das Projekt soll im einzelnen in folgenden Phasen ablaufen:
Phase 1: Die Teilnehmer bestimmen welches Terrain die Nachbarschaft haben soll.
Phase 2: Für die Nachbarschaft bauen die Teilnehmer gemeinsam Wohnhäuser und Gemeinschaftsgrundstücke. In dieser Phase wird auch die genaue Platzierung der Häuser genau festgelegt.
Phase 3: Es werden eine bestimmte Anzahl von Familien erstellt, für die jeweils eigene Lebensläufe entworfen werden.
Phase 4: Hier beginnt die eigentlich Spielphase. Jeder Teilnehmer installiert die Nachbarschaft und platziert die Häuser gemäß des Bauplanes und lässt die Familien einziehen. Nun ist es an Euch die Lebensläufe zu erfüllen.
Phase 5: Eventuelles Festlegen von Lebensläufen der zweiten Generation nebst Spielen.

Teilnehmer:
1.
2.
3.
4.
5.


Meldet Euch bitte in diesem Thread, wenn Ihr weitere Projektideen habt oder an einem der obigen teilnehmen wollt.
« Letzte Änderung: 14.05.2015 04:54 von Orkney »
Gespeichert
- > You are not allowed to view links. Register or Login:-*
 
 

Impressum und Datenschutz

Impressum Datenschutzerklärung

Seite erstellt in 0.13 Sekunden mit 21 Abfragen.