Simlane 10 - Das Singleprojekt

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

SMF - Just Installed!

Autor Thema: [S3] Die Verlorenen - oder "Die Aussteiger-Challenge für Profis"  (Gelesen 1125 mal)

MijkeWaanzin

  • Foren-Inventar
  • Simsspieler
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35

 :winke Huhu Ihr!
Da ja hier im 3er-Bereich wieder sehr viel mehr los ist und viele ganz heiß aufs spielen sind, komme ich mit einer Projekt-Idee um die Ecke.

Und zwar habe ich mir eine Art Aussteigerchallenge-Desiderata-Mischung vorgestellt. Und das Motto lautet "Verloren", also wie bei der Serie "Lost", damals...

Man erstellt einen Haushalt mit 6 oder 7 Sims jeden Alters und jeden Geschlechts und setzt ihn iauf ein Grundstück in einer leer geräumten Nachbarschaft.

Interessant wird es bestimmt, wenn Chrakterköpfe erstellt werden und jeder Sim ein negatives Merkmal hat.

Gekauft werden:
- ]2 Zelte oder 4 Schlafsäcke (max. 4 Schlafplätze; falls die Addons nicht vorhanden sind, dann dürfen es die billigsten Betten sein)
- ein Babybett, falls ein Kleinkind mit dabei ist
- eine Wand + billigste Toilette gebaut wird ein Badehäuschen mit der billigsten Wanne und der billigsten Toilette + ein Licht (am besten, eins, das mit Feuer brennt
- 1 Feuerstelle
- 1 Bücherregal
- 2 Stühle

Danach wird das Haushaltsguthaben auf 0§ gesetzt und die Sims dürfen nur durch den Anbau von Pflanzen, durch angeln von Fisch und Sammeln von Steinen, etc. Geld verdienen bzw. müssen sich davon ernähren.

Ein "Haus" darf erst dann gebaut werden, wenn einer der Sims mindestens 7 Fähigkeitspunkte in Geschicklichkeit hat und das Geld entsprechend reicht. Ab 10 Punkten dürfen dann auch elektrische Geräte gekauft werden. (Man beachte das ein Sim)

Wenn das erste Haus steht und alle Sims einen Schlafplatz haben, wird sich heraus kristallisiert haben, welche Sims man am liebsten mag. Dann wird der Haushalt aufgeteilt oder eher halbiert: die Sims, die man nicht so mag kommen auf ein anderes Grundstück. Das macht man wohl am besten über den Stadt-bearbeiten-Modus. Alterung würde ich auf "normal" stellen, aber erstmal ausschalten (ich verstelle ja immer ein bisschendie Regler, sodass ich max. 110 Tage habe).

In den neuen Haushalt wechselt man dann auch und versucht auch hier ein ausgestattetes Haus zu bauen. So geht's dann weiter, bis man 3 oder 4 Haushalte hat. (Damit das mit dem Leveln der Geschicklichkeitsfähigkeit nicht zu langsweilig wird, schlage ich vor, dass 2 Sims die Fähigkeit maximieren und man ab dann bauen und elektrische Geräte kaufen kann, so wie es die Haushaltskasse zulässt)
Bis dahin hat man bestimmt seine Lieblinge gefunden und wählt dann seinen Liebslingshaushalt aus.
Während man da dann spielt, wird die Alterung und der Fortlauf der Geschichte angestellt. Gespielt werden die Haushalte dann Wochenweise in einer Reihenfolge, die man sich vorher festgelegt hat. Am einfachsten währe hier wohl eine alphabetische Sortierung.
Ab dem Zeitpunkt kommen die Gemeinschaftsgrundstücke ins Spiel: pro Haushalt ein GG oder Rabbit Hole - je nach Lebenswunsch. Und da man ja super schnell zu Geld kommt (was auf einer einsamen Insel/in der Wildnis/etc. ja eher unwahrscheinlich bis unmöglich ist) könnte man als extra Hürde eine "Ein Job pro Haushalt"- Regel einführen.

Da Lucky mit Ihrer Aussteigerchallenge so eine tolle Liste erstellt hat, würde ich die nutzen wollen. Behalten darf man dann nur die GG wenn die Lebenswünsche erfüllt wurden.

Techtelmechtel würde ich ab der ersten Woche verbieten wollen und gegen "Baby machen" ersetzen  :fiesgrins Denn nach einem Flugzeug- oder Schiffsunglück ist sind die Verhütungsmittel entweder aufgebraucht *hust* oder nicht mehr benutzbar.

Die Frage, die sich mir nun stellt ist: Was passiert mit den Kindern und Teenagern, wenn keine Schule in der NB ist? Cool wäre es, wenn das ohne Solzialarbeiterin (? - hatte ich noch nie) ginge. Das müsste man dann austesten. Oder hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

Weiter stelle ich mir vor, dass die Sims immer nur in 3-er Gruppen (mittels "Gruppe gründen") unterwegs sein dürfen, denn auf so einer einsamen Insel/in der Wildnis/etc. ist es ja gefährlich.

Des Weiteren ist es auch sicher spannend, wenn man -soweit möglich- die Sims keinen aktiven Kontakt zu NPC und Touristen haben lässt, denn das könnten ja Kannibalen Simibalen sein.

Das wochenweise Spielen in Kombination mit der Aussteigerchallenge finde ich total spannend.
Allerdings ist das nichts für die Spieler unter uns, die alles unter Kontrolle haben wollen. Denn durch das regelmäßige wechseln der Haushalte, muss man sich mit den Gegebenheiten herumschlagen.

Und jetzt will ich wissen, was ihr davon haltet!  :peinlich
« Letzte Änderung: 24.10.2015 17:21 von MijkeWaanzin »
Gespeichert
Da ist mein Single:
You are not allowed to view links. Register or Login

Aufgabe 2 ist fertig!
 

Lucky

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1191

 :coffee

Na das ging ja jetzt fix  :lol!
Die Idee finde ich klasse & meine GG-Liste geb ich gern dafür her  :2thumbsup

Ein paar sachen müsste man aber ausprobieren............Teenagern passiert nichts, wenn sie nicht zur Schule gehen. (Hab ich aus der Apokalypse-Challenge, dieses Wissen  :D).
Aber bei Kindern geht das glaube ich nicht......wie gesagt, das müsste man einfach ausprobieren, was da passiert.

Zitat
Während man da dann spielt, wird die Alterung und der Fortlauf der Geschichte angestellt. Gespielt werden die Haushalte dann Wochenweise in einer Reihenfolge, die man sich vorher festgelegt hat. Am einfachsten währe hier wohl eine alphabetische Sortierung.
:gruebel Meinst du damit, das man in der Zeit, in der man in den anderen Haushalten (also dem Nicht-Lieblings-HH) spielt, die Alterung ausstellt....?

Bei diesem wochenweisen Wechsel stell ich es mir sehr schwer bis unmöglich vor, die Lebenswünsche zu erfüllen  :gruebel - aber auch das müsste man schlicht "probespielen".

Zitat
Des Weiteren ist es auch sicher spannend, wenn man -soweit möglich- die Sims keinen aktiven Kontakt zu NPC und Touristen haben lässt, denn das könnten ja Kannibalen Simibalen sein.
Das stell ich mir schwer bis unmöglich vor.....die machen ja gern mal , was sie wollen (grade wenn man woanders spielt....) und ausserdem braucht man die doch als eventuelle Partner für die Sims.

Die "nur zu dritt unterwegs" -Regel würde ich aufheben, sobald man eine bestimmte Zahl an GG hat. Dann ist die Gegend ja quasi "befriedet"   ;)

Sehr cool fände ich das Ganze, wenn das in einer bestimmten, vorher festgelegten leeren NB statt finden würde & wenn die Startsims für alle gelich wären.........also wie in Desiderata, wo ja auch alle gleich angefangen haben, gleiche Gegend, gleiche Sims...........
Vielleicht kann ja jeder TN einen oder zwei -Sims beisteuern?

Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
 

Lady in Red

  • Romantikerin
  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1541
    • Lucas Schiller

Mijke, die Idee ist natürlich super!

Nur mir geht leider jetzt schon die Zeit aus (in meinem Desiderata war ich seit Ewigkeiten nicht mehr!) und deshalb werde ich nicht mitmachen können. Aber euch wünsche ich jetzt schon viel Spaß!
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login Update 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist online!
12. Aufgabe: Ich habe fertig!

You are not allowed to view links. Register or Login Update 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Aufgabe 11: Fertig! Sorry Ladys, aber Lucas ist jetzt ein verheirateter Mann und zweifacher Vater!!! ;)
 

Orkney

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2076

Eine schöne Idee, Mijke! Erinnert mich an eine leichtere Version von Build a City Challenge.
Aber ich werde das zeitlich leider auch nicht schaffen, da ich schon auch sehr an meinem Desiderata hänge und das trotz 2 Singels (mit dem Quereinsteiger vielleicht ja auch bald drei), auf keinen Fall aufgeben will.
Gespeichert
- > You are not allowed to view links. Register or Login:-*
 

MijkeWaanzin

  • Foren-Inventar
  • Simsspieler
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35

Hallöchen!

Zitat
Die Idee finde ich klasse & meine GG-Liste geb ich gern dafür her  :2thumbsup
:knuddel2 :umarm DANKE!!!!  :danke

Ich konnte es mir nicht nehmen lassen und hab gestern Twinbrok leer geräumt, 7 Sims erstellt und auf ein Grundstück gesetzt.
Die Idee spukt ja schon mehrere Wochen in meinem Kopf herum.

Zitat
- eine Wand + billigste Toilette
- 1 Wanne
Das funktioniert nicht, da der Sim, der die sanitären Anlagen benutzen will, den Rest der Truppe am liebsten vom Grundstück werfen möchte - also muss ein Badehäuschen her. Damit die Sims einen Ort zum Techtelmechteln bzw. Babymachen bekommen, würde ich die Wanne durch diese Dusch-Bade-Kombi ersetzen wollen.

Zitat
Ein paar sachen müsste man aber ausprobieren............Teenagern passiert nichts, wenn sie nicht zur Schule gehen. (Hab ich aus der Apokalypse-Challenge, dieses Wissen  :D)
Stimmt! Hab ja einen Teen mit dabei und bei dem steht beim "Schulreiter, dass keine Schulen in der NB vorhanden sind.

Zitat
:gruebel Meinst du damit, das man in der Zeit, in der man in den anderen Haushalten (also dem Nicht-Lieblings-HH) spielt, die Alterung ausstellt....?
Jepp! So meine ich das.
Hab das bei einer anderen Challenge gelesen, frag mich jetzt aber nicht nach dem Titel.

Zitat
Bei diesem wochenweisen Wechsel stell ich es mir sehr schwer bis unmöglich vor, die Lebenswünsche zu erfüllen  :gruebel - aber auch das müsste man schlicht "probespielen".
Dadurch, dass man ja nur eine Woche im Lieblingshaushalt mit angeschalteter Alterung spielt hat man massig Zeit, meine ich. Auch das hab ich aus der Challenge, deren Namen ich nicht weiß *suchengeht*
Da: You are not allowed to view links. Register or Login Familiendynamik heißt sie und ist für Sims 3 adaptiert worden.

Zitat
Zitat
Des Weiteren ist es auch sicher spannend, wenn man -soweit möglich- die Sims keinen aktiven Kontakt zu NPC und Touristen haben lässt, denn das könnten ja Kannibalen Simibalen sein.

Das stell ich mir schwer bis unmöglich vor.....die machen ja gern mal , was sie wollen (grade wenn man woanders spielt....) und ausserdem braucht man die doch als eventuelle Partner für die Sims.
Guter Einwand!

Zitat
Die "nur zu dritt unterwegs" -Regel würde ich aufheben, sobald man eine bestimmte Zahl an GG hat. Dann ist die Gegend ja quasi "befriedet"   ;)
Jau - es ist ganz schön knifflig, regelmäßig zu einer Gruppe zusammen zu schließen und die dann Angeln oder Sammeln schicken zu lassen.

Ich würde die Kannibalen-Regel und Zudritt-Unterwegsregel aufheben, wenn die Gruppe in zwei HH aufgeteilt wurde.

Zitat
Sehr cool fände ich das Ganze, wenn das in einer bestimmten, vorher festgelegten leeren NB statt finden würde & wenn die Startsims für alle gelich wären.........also wie in Desiderata, wo ja auch alle gleich angefangen haben, gleiche Gegend, gleiche Sims...........
Vielleicht kann ja jeder TN einen oder zwei -Sims beisteuern?
Das wäre natürlich richtig cool und ich hätte voll Spaß daran!
Da müsste man dann schauen, wer Lust und Zeit hat und mitmacht.


You are not allowed to view links. Register or Login
Mijke, die Idee ist natürlich super!

Nur mir geht leider jetzt schon die Zeit aus (in meinem Desiderata war ich seit Ewigkeiten nicht mehr!) und deshalb werde ich nicht mitmachen können. Aber euch wünsche ich jetzt schon viel Spaß!
Ach das freut mich, dass dir die Idee gefällt! Und dass du für ein weiteres Projekt keine Zeit hast, kann ich nachvollziehen.


You are not allowed to view links. Register or Login
Eine schöne Idee, Mijke! Erinnert mich an eine leichtere Version von Build a City Challenge.
Aber ich werde das zeitlich leider auch nicht schaffen, da ich schon auch sehr an meinem Desiderata hänge und das trotz 2 Singels (mit dem Quereinsteiger vielleicht ja auch bald drei), auf keinen Fall aufgeben will.
Danköööö! Die Build a City Challenge sagt mir gar nix.
Dass du keine Zeit hast, ist nicht schlimm. Das kann ich sogar nachvollziehen.

@all:
Vielleicht bekommt ja doch einer Lust :D Mir war Luckys OK für die Verwendung der GG-Liste ihrer Aussteiger-Challenge wichtig und ohne dieses OK hätte ich meine Idee auch gar nicht veröffentlicht.
Ich werde gleich oben die ersten Sachen abändern und mich um meinen Blog kümmern und die ersten Bilder der Betaversion zeigen!
Gespeichert
Da ist mein Single:
You are not allowed to view links. Register or Login

Aufgabe 2 ist fertig!
 
 

Impressum und Datenschutz

Impressum Datenschutzerklärung

Seite erstellt in 0.122 Sekunden mit 20 Abfragen.