Simlane 10 - Das Singleprojekt

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

SMF - Just Installed!

Autor Thema: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit  (Gelesen 14285 mal)

wusel1811

  • WuWu - © by Neph & MASTER OF PLUSH © by Sumse
  • Administrator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2328
  • Verrückte Katzenlady in Ausbildung
[Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« am: 06.05.2015 15:30 »

Zitat von: Lyria

Hallo Ihr,

auch wenn hier bisher noch Ruhe herrscht, sollten wir uns mal Gedanken darüber machen, wie es mit der Einbindung von dem ersten AddOn aussieht. Ich teste und spiele mich gerade so durch das Konzept - bisher aber "nur" mit der Polizistin.
Fraglich sind vor allem nach meinem ersten Überblick drei Punkte, über die wir uns einigen sollten:
- Sind die neuen Karrieren (Wissenschaftler, Polizist, Arzt) erlaubt und wenn ja, in welchem Umfang?
- Sind Aliens erlaubt?
- Dürfen die Singels oder ihre Mitbewohner eigene Geschäfte eröffnen?

Weitere Frage bitte mitteilen oder ergänzen :)

Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login

You are not allowed to view links. Register or Login

Mein Sims 4 Single: Nora Linnea Andersson

You are not allowed to view links. Register or Login
 

wusel1811

  • WuWu - © by Neph & MASTER OF PLUSH © by Sumse
  • Administrator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2328
  • Verrückte Katzenlady in Ausbildung
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #1 am: 06.05.2015 15:31 »

Zitat von: Lyria

Meine bisherigen Meinungen:

- Neue Karrieren würde ich freistellen, bisher habe ich keine so extremen Unterschiede zu den anderen Berufen festgestellt. Allerdings sollten wir nicht übersehen, dass man (wenn man den neuen Arbeitnehmer ;) zur Arbeit begleitet) ja doch sehr lange vom Haus weg ist - das finde ich bei den bisherigen Aufgaben nicht wirklich schlimm, evtl. spielt es aber später noch eine Rolle, z.B. wenn es eine Aufgabe wie die 8 in dem 2er Projekt gäbe wäre es witzlos, wenn sich der Spieler per Arbeitsbegleitung den ganzen Tag verdrücken könnte und die Sims die Kleinkinderaufzucht *seufz* dem Spiel überließe.
- Aliens liebe ich ja grundsätzlich ;) aber noch habe ich nicht getestet, ob sie ggfs. Fähigkeiten haben, die das Spiel zu einfach machen - hat jemand Erfahrungen? Ich gucke auch nochmal :)
- Sehe ich so nicht als Problem an, allerdings müssten wir auch da im Hinterkopf behalten, dass es ggfs. später Aufgaben gibt, bei denen das nicht passt, zumindest solange man noch kein Geschäft auf dem Heimatgrundstück eröffnen kann.

Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login

You are not allowed to view links. Register or Login

Mein Sims 4 Single: Nora Linnea Andersson

You are not allowed to view links. Register or Login
 

wusel1811

  • WuWu - © by Neph & MASTER OF PLUSH © by Sumse
  • Administrator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2328
  • Verrückte Katzenlady in Ausbildung
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #2 am: 06.05.2015 15:32 »

You are not allowed to view links. Register or Login
Hallo Ihr,

auch wenn hier bisher noch Ruhe herrscht, sollten wir uns mal Gedanken darüber machen, wie es mit der Einbindung von dem ersten AddOn aussieht. Ich teste und spiele mich gerade so durch das Konzept - bisher aber "nur" mit der Polizistin.
Fraglich sind vor allem nach meinem ersten Überblick drei Punkte, über die wir uns einigen sollten:
- Sind die neuen Karrieren (Wissenschaftler, Polizist, Arzt) erlaubt und wenn ja, in welchem Umfang?

Ja :yes Für spätere Aufgaben kann man ja immer noch Ausnahmen machen, zumal die Sims jetzt ja auch Urlaubstage sammeln.

Zitat
- Sind Aliens erlaubt?

Hab ich noch nicht getestet, allerdings auch nichts über besondere Fähigkeiten gelesen.

Zitat
- Dürfen die Singels oder ihre Mitbewohner eigene Geschäfte eröffnen?

Ja, mit eventuellen Ausnahmen für spätere Aufgaben :yes Und der Sim sollte sich keine Wohnung auf dem Geschäftsgrundstück einrichten und nie mehr nach Hause kommen :dunno

Zitat
Weitere Frage bitte mitteilen oder ergänzen :)

Mal gucken, was mir noch einfällt :)

:winke
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login

You are not allowed to view links. Register or Login

Mein Sims 4 Single: Nora Linnea Andersson

You are not allowed to view links. Register or Login
 

bienchen83

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #3 am: 14.08.2015 14:32 »

Ich habe ja zwischenzeitlich mit Aliens gespielt und ich finde, sie haben keine nennenswerten Fähigkeiten, eher sogar Nachteile, sofern sie ungetarnt herumlaufen.
Ich würde sie daher auch als Single zulassen wollen.

Wohnen auf dem Geschäftslot sollte wirklich nicht möglich sein, da das einfach einen immensen finanziellen Vorteil bedeutet.

Noch eine Frage von mir, falls doch mal Kleinkinder kommen und ich wieder singeln kann: Wollen wir den Schulmod erlauben? Ich finde den so, so toll!

Und sagt mal ihr lieben, bin ich mal wieder blind oder haben wir unseren Aufgabendiskussionsthread nicht mitgenommen, in dem unsere ganzen Ideen für künftige Aufgaben standen?
Gespeichert
 

Lyria

  • Administrator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1347
    • Maxistown - der zweite Versuch
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #4 am: 14.08.2015 14:43 »

You are not allowed to view links. Register or Login
Ich habe ja zwischenzeitlich mit Aliens gespielt und ich finde, sie haben keine nennenswerten Fähigkeiten, eher sogar Nachteile, sofern sie ungetarnt herumlaufen.
Ich würde sie daher auch als Single zulassen wollen.
Dafür :)

Zitat
Wohnen auf dem Geschäftslot sollte wirklich nicht möglich sein, da das einfach einen immensen finanziellen Vorteil bedeutet.
Habe ich noch immer nicht getestet - sollten wir aber wirklich erstmal verbieten.

Zitat
Noch eine Frage von mir, falls doch mal Kleinkinder kommen und ich wieder singeln kann: Wollen wir den Schulmod erlauben? Ich finde den so, so toll!
Meinetwegen gerne - im Augenblick würde ich da keine Vorteile sehen. Ich habe ihn allerdings auch nicht :)

Zitat
Und sagt mal ihr lieben, bin ich mal wieder blind oder haben wir unseren Aufgabendiskussionsthread nicht mitgenommen, in dem unsere ganzen Ideen für künftige Aufgaben standen?
Ich bin noch blinder, ich finde ihn nicht einmal im alten Forum :ducken
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
1. Woche: Schönsichtingen
1. Woche: Merkwürdighausen

NEU: 1. Woche, Kay Kappe; Antonio Monti und Familie Katz, 15.10.16

Mein Sims4-Single pausiert und wartet auf Kleinkinder ;)
 

wusel1811

  • WuWu - © by Neph & MASTER OF PLUSH © by Sumse
  • Administrator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2328
  • Verrückte Katzenlady in Ausbildung
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #5 am: 14.08.2015 15:15 »

You are not allowed to view links. Register or Login
Ich habe ja zwischenzeitlich mit Aliens gespielt und ich finde, sie haben keine nennenswerten Fähigkeiten, eher sogar Nachteile, sofern sie ungetarnt herumlaufen.
Ich würde sie daher auch als Single zulassen wollen.

:dafuer

Zitat
Wohnen auf dem Geschäftslot sollte wirklich nicht möglich sein, da das einfach einen immensen finanziellen Vorteil bedeutet.

Einverstanden :)

Zitat
Noch eine Frage von mir, falls doch mal Kleinkinder kommen und ich wieder singeln kann: Wollen wir den Schulmod erlauben? Ich finde den so, so toll!

Klar, warum nicht :)

Zitat
Und sagt mal ihr lieben, bin ich mal wieder blind oder haben wir unseren Aufgabendiskussionsthread nicht mitgenommen, in dem unsere ganzen Ideen für künftige Aufgaben standen?

Da hab ich null Erinnerung dran, aber Neph kann da sicher noch dran, das Forum ist ja im Moment nur im Wartungsmodus. Wo war der denn?
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login

You are not allowed to view links. Register or Login

Mein Sims 4 Single: Nora Linnea Andersson

You are not allowed to view links. Register or Login
 

bienchen83

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #6 am: 14.08.2015 15:19 »

Ich denke leider, dass der Schulmod doch so einige Vorteile mit sich bringt, da man dadurch bei den Kindern die Fähigkeiten und Schulleistung sehr viel schneller hoch bekommt. Das geht allerdings natürlich auf Kosten der Fähigkeiten des Rests der Familie, von daher könnte man es vielleicht auch nur für einzelne Aufgaben ausschließen, falls es eine geben soll, in der ein Kind etwas erreichen muss.

Hach, man kann sich da ja als Admin noch einloggen, das wusste ich gar nicht. Hier ist der alte Thread: You are not allowed to view links. Register or Login
Hab jetzt leider keine Zeit mehr, ein bisschen drin zu stöbern, da wir gleich los müssen. Aber posten wollte ich ihn zumindest noch kurz. Ich bin allerdings auch nicht sicher, ob da wirklich so viel drin steht. Vielleicht immerhin ein paar Brocken, in welche Richtung wir wollten.
« Letzte Änderung: 14.08.2015 15:23 von bienchen83 »
Gespeichert
 

Lyria

  • Administrator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1347
    • Maxistown - der zweite Versuch
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #7 am: 14.08.2015 15:50 »

Hmm, die Schulleistung steigt ja auch ohne Mod sehr schnell finde ich - nach vier Tagen sind doch fast alle Schüler auf gut bis sehr gut - und ich hatte glaube ich noch nie ein Kind, das nicht durch die normalen Hausaufgaben und ohne mich darum zu kümmern auf 1 stand (schade, dass es im RL nicht auch so einfach ist *g*). Macht da der Mod so viel aus?
Die Fähigkeiten steigen vermutlich nicht schneller, als wenn man sich außerhalb der Schule darum kümmert - also ob man in der Schule eine Stunde malt oder zuhause dürfte gleich sein, oder? Man hat ja nur mehr Zeit, da die Schulzeit ja normalerweise "ungenutzt" verstreicht.
Ich halte daher den Vorteil für überschaubar - zumal alles auf Kosten der anderen Sims geht. Wir können den Mod in entsprechenden Aufgaben dann ja verbieten, das sollten wir nur im Auge behalten.
Das erste Posting habe ich jetzt rübergeholt, ich muss jetzt nur die Kleine aus dem Kindergarten abholen - ich kümmere mich am WE noch darum.

Ich warte ja auch auf Kleinkinder, ich würde so gerne bei Anton weiterspielen, aber die hätte ich gerne dabei... *seufz*
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
1. Woche: Schönsichtingen
1. Woche: Merkwürdighausen

NEU: 1. Woche, Kay Kappe; Antonio Monti und Familie Katz, 15.10.16

Mein Sims4-Single pausiert und wartet auf Kleinkinder ;)
 

bienchen83

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #8 am: 14.08.2015 19:32 »

Ja, da hast du recht, Lyria, mit dem Schulmod brauche ich meist nur zwei bis drei Tage bis zur eins, aber so viel schneller ist das ja dann doch gar nicht.

*seufz* Sehr viel hatten wir ja ncoh nicht. Wir sind wohl alle davon ausgegangen, dass die Kleinkinder rasch nachkommen.

Ich hätte jetzt spontan zwei Aufgabenideen für die drei.
Wenn wir bei den Kindern bleiben wollen, könnte man z.B. einen (freigestellten) erwachsenen Sim mit vier Babys  in die Simlane einziehen lassen und die fressen unserem lieben Single dann die Haare vom Kopf, so dass er für die Rechnungen nur mittels Kredit von Freunden (ab Charismalevel 7) bezahlen kann. Storytechnische Einbettung wäre dann frei.

Die andere Idee wäre, dass der Sim den Kopf frei bekommen möchte und für eine Woche nach Granite Falls fährt. Allerdings mit der Vorgabe, dass dort sämtliche Lots plattgemacht werden müssen (nur Gestaltung durch Pflanzen sind erlaubt) und der Single sich nur ein kleines Zelt bei der Rangerstation kaufen darf. Das Einsiedlergrundstück muss auch platt gemacht werden. Man kann ja die Lots dann einfach in der Bibliothek speichern und sie nach der Aufgabe wieder platzieren.

Oder vielleicht eine AdA-Aufgabe? Dann aber nicht zwangsläufig für den Single selbst, sonst werden die Spieler zu sehr eingeschränkt.

In jedem Fall würde ich für die drei dann festlegen, dass die Alterung ausgestellt wird.

Ich hab noch eine Frage zur den Gemeinschaftsgrundstücken: Es gibt ja inzwischen eine ganze Menge Läden im Netz, in denen man z.B. sämtliche Lebensmittel, Pflanzen o.ä. einfach kaufen kann. Dürfen solche Läden in der Singlenachbarschaft genutzt werden? Vielleicht mit der Vorgabe, dass die Preisspanne mindestens auf "normal" gesetzt werden muss? Oder ist das schnuppe?
Gespeichert
 

Lyria

  • Administrator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1347
    • Maxistown - der zweite Versuch
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #9 am: 14.08.2015 19:54 »

You are not allowed to view links. Register or Login
*seufz* Sehr viel hatten wir ja ncoh nicht. Wir sind wohl alle davon ausgegangen, dass die Kleinkinder rasch nachkommen.
Allerdings...

Zitat
Wenn wir bei den Kindern bleiben wollen, könnte man z.B. einen (freigestellten) erwachsenen Sim mit vier Babys  in die Simlane einziehen lassen und die fressen unserem lieben Single dann die Haare vom Kopf, so dass er für die Rechnungen nur mittels Kredit von Freunden (ab Charismalevel 7) bezahlen kann. Storytechnische Einbettung wäre dann frei.
Sehr gute Idee *fg* - würde ich aber aufschieben, einfach weil die Aufgabe sonst inhaltlich doch ziemlich eng an der 2 ist (Geld verjubeln bis der Storm abgestellt wird). Aber ich freue mich schon auf das Gesicht von Anton bei vier Babies *g*...

Zitat
Die andere Idee wäre, dass der Sim den Kopf frei bekommen möchte und für eine Woche nach Granite Falls fährt. Allerdings mit der Vorgabe, dass dort sämtliche Lots plattgemacht werden müssen (nur Gestaltung durch Pflanzen sind erlaubt) und der Single sich nur ein kleines Zelt bei der Rangerstation kaufen darf. Das Einsiedlergrundstück muss auch platt gemacht werden. Man kann ja die Lots dann einfach in der Bibliothek speichern und sie nach der Aufgabe wieder platzieren.
Fände ich gut und passend zu Aufgabe 2... Bisher haben ja alle drei Singler (mehr sind wir ja noch nicht...) Granite Falls, aber sonst kann man es auch umstricken, drei Welten hat ja jeder Spieler auch ohne AddOns und Co.

Zitat
Oder vielleicht eine AdA-Aufgabe? Dann aber nicht zwangsläufig für den Single selbst, sonst werden die Spieler zu sehr eingeschränkt.
Hm, entweder würde ich es doch auf den Single festschreiben oder warten, bis noch evtl. ein Singlenachfolger (der hoffentlich mal Kleinkind war) herangewachsen ist. Einfach aus dem Grund, weil ich selbst finde, dass die AdA-Karrieren (oder hast Du Dich auf andere Inhalte, z.B. die Aliens bezogen?) sehr viel Zeit beanspruchen und es dann doch schade wäre, wenn der Single so gar nicht recht in der Aufgabe auftaucht... Es gäbe ja immerhin drei Karrieren zur Auswahl, evtl. auch noch Läden... Ich denke mal drüber nach :yes

Zitat
In jedem Fall würde ich für die drei dann festlegen, dass die Alterung ausgestellt wird.
Dafür - stellen wir frei, ob für alle oder nur für den Sim? Kann meinetwegen gerne freigestellt werden - ich würde eh für alle abstellen.

Zitat
Ich hab noch eine Frage zur den Gemeinschaftsgrundstücken: Es gibt ja inzwischen eine ganze Menge Läden im Netz, in denen man z.B. sämtliche Lebensmittel, Pflanzen o.ä. einfach kaufen kann. Dürfen solche Läden in der Singlenachbarschaft genutzt werden? Vielleicht mit der Vorgabe, dass die Preisspanne mindestens auf "normal" gesetzt werden muss? Oder ist das schnuppe?
Ich hatte ehrlich gesagt noch keinen Laden - weder selbst gebaut noch aus dem Netz. Ich würde es davon abhängig machen, dass die Preise wie Du schon selbst schreibst stimmen (wer ein Klavier für 100000000 kaufen will, darf das gerne tun, aber für 10 sollte es keines geben ;)
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
1. Woche: Schönsichtingen
1. Woche: Merkwürdighausen

NEU: 1. Woche, Kay Kappe; Antonio Monti und Familie Katz, 15.10.16

Mein Sims4-Single pausiert und wartet auf Kleinkinder ;)
 

bienchen83

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #10 am: 14.08.2015 20:45 »

You are not allowed to view links. Register or Login
Allerdings...
Das ist echt deprimierend.

Zitat
Sehr gute Idee *fg* - würde ich aber aufschieben, einfach weil die Aufgabe sonst inhaltlich doch ziemlich eng an der 2 ist (Geld verjubeln bis der Storm abgestellt wird). Aber ich freue mich schon auf das Gesicht von Anton bei vier Babies *g*...
Da hast du recht. Allerdings ist das mit Level 7 Charisma irgendwann natürlich auch keine Herausforderung mehr.

Zitat
Fände ich gut und passend zu Aufgabe 2... Bisher haben ja alle drei Singler (mehr sind wir ja noch nicht...) Granite Falls, aber sonst kann man es auch umstricken, drei Welten hat ja jeder Spieler auch ohne AddOns und Co.
Stimmt, da lässt sich super eine Alternativaufgabe für Leute ohne das Pack basteln.

Ich meinte die Karrieren aus AdA, ja. Wobei man bei den Geschäften ja höchstens einen Betrag festlegen könnte, den das Ladengrundstück am Ende haben muss. Oder, dass man alle Handelsvorteile kaufen muss. Richtige Level gibt es da ja nicht. Dann wären es im Prinzip genug Auswahlmöglichkeiten (den mit dem fehlenden Fokus auf dem Single stimme ich dir zu, das ist ja jetzt anders als damals bei der Hubschrauberrundflugaufgabe). Ich schrecke trotzdem ein bisschen davor zurück, das jetzt schon zu machen, weil sicher später noch spielbare Karrieren hinzukommen. Wobei man die natürlich dann nachträglich reineditieren könnte für diejenigen, die erst später einsteigen - ich hoffe doch, wir bleiben nicht ewig so ein kümmerlicher Haufen.

Zitat
stellen wir frei, ob für alle oder nur für den Sim? Kann meinetwegen gerne freigestellt werden - ich würde eh für alle abstellen.
Können wir freistellen. Wir hatten ja auch in der zwei erlaubt, dass man einen Mitbewohner per Party altern lässt.

Zitat
Ich hatte ehrlich gesagt noch keinen Laden - weder selbst gebaut noch aus dem Netz. Ich würde es davon abhängig machen, dass die Preise wie Du schon selbst schreibst stimmen (wer ein Klavier für 100000000 kaufen will, darf das gerne tun, aber für 10 sollte es keines geben ;)
Okay. Und natürlich sollte man nicht z.B. das Kuratorbestreben auf diese Weise erfüllen, aber das versteht sich ja von selbst.
Mir ist das nur aufgefallen, weil ich bei mir einen Laden habe, in dem es die Schnitterblume gibt. Und die Kosten nur 1 Simoleon.
Gespeichert
 

bienchen83

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #11 am: 15.08.2015 14:15 »

Dann korrigiere ich mich mal für die Granite Falls Aufgabenidee: Damit das Grundstück als Nationalpark noch funktioniert, müssten wir alle Objekte zulassen, die dafür erforderlich sind. Ich muss mal im Spiel gucken, welche das sind, aber das müsste wohl in Ordnung gehen.
Man könnte das Lot natürlich auch als allgemein deklarieren, aber dann kämen keine Touris mehr.

Wie sieht es mit der Yogamatte und dem Meditationshocker aus? Dürfen die im Inventar mit nach Granite Falls? Passend fände ich das ja schon irgendwie.

Die 4-Baby-Aufgabe können wir dann entweder als 4 nehmen oder für den Nachfolgesingle aufheben. Da wäre das dann auch sicher spannender, sollte es bis dahin Kleinkinder geben (der Optimismus ist irgendwie weg.)
Gespeichert
 

Lyria

  • Administrator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1347
    • Maxistown - der zweite Versuch
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #12 am: 15.08.2015 14:53 »

Ich glaube trotz allem noch an Kleinkinder, auch wenn mich die Wartezeit sehr stört und ich die Kleinkinder nicht erst zwei Wochen vor Erscheinen von Sims5 haben möchte. Ich würde das gar nicht als Optimismus sehen, vielleicht eher als Zeichen dafür, dass die Kleinkinder für mich so essentiell sind, dass ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass es keine gibt :dunno An Tieren zweifelt auch kaum jemand, obwohl EA dazu auch nichts sagt. Deshalb kann ich auch noch gar nicht an "Babyaufgaben" wirklich denken, da das ohne Kleinkinder einfach nicht geht.

Charisma haben meine Sims immer wenig ;) keine Ahnung warum, war schon bei Sims2 so.

Ich finde Yogamatte und Meditationshocker sehr passend, aber viel Erfahrung haben meine Sims damit  noch nicht gemacht.

Der Nationalpark erfordert nur einen Mülleimer, einen Grill und einen Picknicktisch - also vollkommen harmlos ;) Wer das Pack nicht hat, muss eben alles einem Park hinzufügen (würde es auch mit dem "Allgemein"-Grundstück funktionieren?), passt ja gut und die anderen Grundstücke sind noch weniger "Nationalparktauglich".
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
1. Woche: Schönsichtingen
1. Woche: Merkwürdighausen

NEU: 1. Woche, Kay Kappe; Antonio Monti und Familie Katz, 15.10.16

Mein Sims4-Single pausiert und wartet auf Kleinkinder ;)
 

wusel1811

  • WuWu - © by Neph & MASTER OF PLUSH © by Sumse
  • Administrator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2328
  • Verrückte Katzenlady in Ausbildung
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #13 am: 15.08.2015 15:05 »

Ihr macht das ganz prima :danke :klatschen Ich stimme mal grundsätzlich allem zu und stricke mein Tuch weiter... :winke
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login

You are not allowed to view links. Register or Login

Mein Sims 4 Single: Nora Linnea Andersson

You are not allowed to view links. Register or Login
 

bienchen83

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062
Re: [Sims 4] Addon 1 - An die Arbeit
« Antwort #14 am: 15.08.2015 15:23 »

You are not allowed to view links. Register or Login
Ich glaube trotz allem noch an Kleinkinder, auch wenn mich die Wartezeit sehr stört und ich die Kleinkinder nicht erst zwei Wochen vor Erscheinen von Sims5 haben möchte.
Geht mir auch so. Wenn ich gar nicht mehr daran glauben würde, würde ich nicht mehr spielen.
Zitat
An Tieren zweifelt auch kaum jemand, obwohl EA dazu auch nichts sagt.

Die haben sich einfach bisher immer klasse verkauft, daher zweifelt da keiner. Entsprechende Erfahrungen gibt es bei Kleinkindern natürlich nicht, die waren ja immer drin.
Zitat
Deshalb kann ich auch noch gar nicht an "Babyaufgaben" wirklich denken, da das ohne Kleinkinder einfach nicht geht.
Ja, stimmt. Daher hatte ich ja an so eine Babysittingaufgabe gedacht. Aber auch da würde der ein oder andere ja vielleicht noch Kontakt zu den Babys halten wollen, wenn sie nicht mehr im Haushalt leben, so dass es auch insoweit störend wäre, wenn die Kleinkinderphase fehlt. Also lassen wir das einfach erst mal ganz raus.
Zitat
Charisma haben meine Sims immer wenig ;) keine Ahnung warum, war schon bei Sims2 so.
Meine maximieren das immer allein durch ihre sozialen Kontakte mit anderen Sims. Das war bei mir früher anders, weil ich sie auch nie an den Spiegel geschickt hab. Das braucht es jetzt ja gar nicht mehr.
Zitat
Ich finde Yogamatte und Meditationshocker sehr passend, aber viel Erfahrung haben meine Sims damit  noch nicht gemacht.
Beim Meditieren bekommt man ab und an zufällig einen Fähigkeitspunkt und dergleichen, und man kann halt irgendwann teleportieren. Beim Yoga kann man sich in verschiedene Stimmungen versetzen, von denen in Granite Falls konzentriert (fürs Angeln) und energiegeladen (fürs Joggen u.ä.) interessant wären.
Und wenn der Wellnessskill sehr hoch ist, kann man durch das Meditieren die Bedürfnisse einfrieren, aber dann kann man keine Story mehr machen, so dass das vermutlich kein Singlespieler die ganze Zeit machen würde.
Zitat
Der Nationalpark erfordert nur einen Mülleimer, einen Grill und einen Picknicktisch - also vollkommen harmlos ;)
Gut. Dann würde ich vielleicht sogar sagen, wir nehmen noch dieses Duschen-Klo-Häuschen mit dazu, das im Nationalpark steht.
Zitat
Wer das Pack nicht hat, muss eben alles einem Park hinzufügen (würde es auch mit dem "Allgemein"-Grundstück funktionieren?), passt ja gut und die anderen Grundstücke sind noch weniger "Nationalparktauglich".
Ein Park hat natürlich relative viele Vorgaben, Schachbretter z.B., soweit ich das im Kopf hab, die Kinderspielzeuge wären nicht so das Problem, aber da gäbe es dann zwangsläufig ein Klo ohne negatives Moodlet.
Allgemein ginge schon, dann kämen halt keine Besucher. Wenn das jemanden stört, könnte er sich den Mod ins Spiel holen, mit dem man einen Park erstellen kann, ohne die erforderlichen Objekte aufstellen zu müssen. Also das ginge schon alles.
« Letzte Änderung: 15.08.2015 17:31 von bienchen83 »
Gespeichert
 
 

Impressum und Datenschutz

Impressum Datenschutzerklärung

Seite erstellt in 0.12 Sekunden mit 22 Abfragen.