Simlane 10 - Das Singleprojekt

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

SMF - Just Installed!

Autor Thema: Die Aufgaben  (Gelesen 1144 mal)

Sumse

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
  • Gegrillter Käse!
    • Tenkula Lazybones
Die Aufgaben
« am: 12.05.2015 10:28 »

Aufgaben Reloaded

Aufgabe 1 - You are not allowed to view links. Register or Login
Aufgabe 2 - You are not allowed to view links. Register or Login
Aufgabe 3 -
Aufgabe 4 -
Aufgabe 5 -
...
« Letzte Änderung: 12.05.2015 10:34 von sumse »
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login

 

Sumse

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
  • Gegrillter Käse!
    • Tenkula Lazybones
Re: Die Aufgaben
« Antwort #1 am: 12.05.2015 10:30 »

Aufgabe 1 - Mieten für Anfänger


Der Single fühlt sich endlich bereit, den Schutz des heimischen Nestes zu verlassen und  ein aufregendes Leben auf eigenen Füßen zu beginnen. Er packt seine sieben Sachen, sucht sich eine Wohnung, verzichtet aber vorerst auf einen Job. Schließlich muss noch das Dolce Vita gekostet werden, bevor es wirklich, wirklich, wirklich ernst wird.

Um sich über Wasser zu halten, sucht er sich einen Mitbewohner, welcher seinerseits sich und seinem tierischen Begleiter einen Neustart gönnen möchte. Und weil in der spärlich möblierten Wohnung immer noch etwas Platz übrig ist und das Portemonnaie des Singles nicht so prall gefüllt ist, wie er es gern hätte, muss ein weiterer Sim als Untermieter her! Dem erstbesten kann man doch sicherlich trauen, oder?







Beim Bau des Apartmentkomplexes sind folgende Kriterien zu beachten:


Es müssen sich mindestens zwei Wohnungen auf dem Lot befinden.

Das Gelände selbst darf frei dekoriert und bepflanzt werden.

Gemüsebeete / Obstbäume dürfen bereits verteilt, bis zur Freischaltung der entsprechenden Grundchallenge jedoch nicht genutzt werden.

Folgende nutzbare Gegenstände dürfen aufgestellt werden: Tische und Sitzgelegenheiten, Parkplätze und Garagen sowie ein einziges Spaßobjekt (Schaukel, Dartscheibe, Fußballtor, Basketballkorb, Radio, usw.)

Auf dem Lot dürfen auch öffentliche Räumlichkeiten wie beispielsweise Bars, Cafés, Lebensmittelgeschäfte, alle Arten von Läden, Kinos oder Waschsalons gebaut und genutzt werden (You are not allowed to view links. Register or Login). Dennoch darf dadurch das Spaßobjektelimit keinesfalls überschritten werden!

Untersagt ist jedoch der Bau eines Fitnessstudios oder Schwimmbads! Das schließt heiße Quellen und Whirpools mit ein.

Darüber hinaus dürfen sich keine öffentlichen Sanitäranlagen auf dem Lot befinden.

Die Nachbarwohnung(en) müssen voll möbliert sein, damit der Single auch etwas hat, worauf er sich seinen Hintern platt sitzen kann, falls er sich entschließt auf einen kleinen Plausch vorbei zu kommen.



Die Wohnung des Singles:


Kann über einen Balkon, einen winzigen Garten oder eine Terrasse verfügen und darf (all inklusive!) maximal 80 Kästchen groß sein.

Wie viele Räumlichkeiten, man dem Single gönnen kann, ist frei gestellt. Wichtig ist nur, dass sich innerhalb seiner 4 Wände nur ein Badezimmer befindet. Weitere Badezimmer müssen - im Rahmen der Grundchallenges - erst freigeschaltet werden.

Der Mietpreis muss mindestens 1.000 § betragen.

Der Single muss an den Vermieter eine Kaution in Höhe von 10.000 § entrichten. Dazu schenkt er ihm zwei Skulpturen "Frau im Marmorgefängnis" im Wert von je 5.000 §.

Vom Restgeld dürfen maximal 20 Einrichtungsgegenstände gekauft werden. Einige sind zwingend vorgeschrieben, andere optional.

Die gewählte Einrichtung darf bis zum Abschluss dieser Aufgabe weder ergänzt noch verändert werden, so dass eventuelle Dategeschenke oder der Humble-Computer im Inventar verbleiben oder dorthin verschoben werden müssen.

Ausgenommen hiervon sind durch Challenges freigeschaltete Objekte, das Kleintier des Mitbewohners sowie selbst hergestellte Gegenstände.  Der Spiegeltisch aus WCJ (oder ein entsprechendes Hackobjekt) darf kurzzeitig aufgestellt und sofort wieder verkauft werden, um den Untermieter oder Mitbewohner umzustylen. Außerdem dürfen gestohlene/gepfändete Gegenstände ersetzt werden.



Einrichtung der Wohnung des Singles


Vor dem Einzug dürfen sich in der Wohnung folgende Objekte befinden:

  • 1 Wanne oder Dusche (keine Duschwanne!)
  • 1 Toilette
  • 1 Kühlschrank

Ist der Single eingezogen, muss er sich sogleich folgendes Zeug zulegen:

  • 1 Waschbecken
  • 1 weiteres Küchengerät: Herd oder Kaffeemaschine oder Mikrowelle, usw.
  • 1 Einzelbett
  • max. 2 Sitzgelegenheiten: also 2er-Sofa oder 1 (Schlaf-)Sessel + 1 Stuhl oder 2 Stühle
    Darunter darf sich aber nur ein Möbelstück mit einer Schlafmöglichkeit befinden!(Sofa oder Schlafsessel)
  • 1 Tisch
  • 1 Telefon
  • max. 2 Spaßobjekte (Bücherregal, Werkbänke, Balletstange, Spieltische, Fernseher, Staffelei, Dartscheibe,...)

Der Rest darf nach Gutdünken angeschafft werden, bis das 20-Objekte-Limit erreicht ist.

Lampen fallen übrigens nicht unter die Objektbeschränkung, dürfen also nach Gusto verteilt werden.







Eckpfeiler im Spielablauf


Die ersten vierzehn Tagen muss der Single sich ohne Job durchschlagen. Er darf also über den gesamten Verlauf der ersten Aufgabe keiner geregelten Arbeit nachgehen.

Desweiteren muss innerhalb der ersten Woche ein Sim eurer Wahl ohne Zuhilfenahme romantischer Interaktionen zum Einzug überredet werden. Dieser darf höchstens 1.000 § mitbringen. Den überschüssigen Betrag entfernt ihr über den familyfunds-Cheat (oder sonstwie), und zwar wie folgt:
  • öffnet mittels Strg + Shift + C die Cheatleiste und gebt "familyfunds Familienname Betrag" ein
  • der Betrag ergibt sich wie folgt: Budget vor Einzug + 1.000 § ODER Budget nach Einzug - mitgebrachter Betrag + 1.000 §

Hat der Mitbewohner bereits einen Job, muss er umgehend gekündigt werden.

Dem Mitbewohner steht es frei, eine der folgenden Karrieren zu wählen: Faullenzer, Gastronomie, Sportler, Wirtschaft, Gamer, Journalist, Jurist, Musiker.

Aber er darf die Fähigkeiten, die für den Aufstieg erforderlich sind, nicht erlernen.

Das Spielen von Chance Cards ist jedoch gestattet, womit die durch Chance Cards (oder auch Beziehungen) erreichte Beförderungen zulässig sind.

Verliert der Mitbewohner seinen Job, darf er innerhalb der Aufgabe keinen neuen annehmen.

Neben dem Mitbewohner muss innerhalb der ersten drei Tage auch ein Untermieter gesucht werden. Dabei muss zwingend der erste gewählt werden, der in der Liste auftaucht!

Sollte der Mitbewohner/Untermieter innerhalb der ersten Aufgabe ums Leben kommen, muss umgehend Ersatz gefunden werden (Untermieter: sofort; Mitbewohner: 2 Tage). Life´s going on!

Das Zusammenleben wird dadurch erschwert, dass einer der neuen Simlanebewohner sein Kleintier (Vogel, Happaratte oder sonstige Käfigtiere) mitbringt und in das Zimmer stellt, in dem sich das Bett befindet.
Eventuelle Downloadtiere dürfen NICHT derart gehackt sein, dass Sims im gleichen Raum ungestört schlafen können.

Am Ende der Aufgabe muss der Single mindestens eine Skulptur "Frau im Marmorgefängnis" (Preis: 5.000 §) in sein Inventar stellen. Damit bildet er die ersten Rücklagen für einen späteren Umzug.

Spielzeit: Zwei Wochen.

Alterung: Aus.

Erforderliche Screens: Kontostand, Freunde, Fähigkeiten, Job.

Erforderliche Sonderscreens: Miethöhe, Chance Card Ergebnisse,  Einzugsscreen des Mitbewohners sowie dessen Fähigkeiten und Orden bei Einzug und evtl. Kündigungen/Jobwechsel, Untermieterliste, Kontostand vor und nach dem Absenken, evtl. Grundchallengescreens.

Urlaub: Nicht erlaubt.

Haustiere: Grundsätzlich erlaubt.
Die hierfür erforderlichen Gegenstände fallen dabei unter die 20-Objekt-Grenze, jedoch nicht unter die Sonderobjektgrenze Beispiel: ein Tierbett zählt nicht als Schlafgelegenheit, der Kauknochen nicht als Spaßobjekt.
Die Hundehütte darf außerhalb des Apartments oder in dessen Flur platziert werden, fällt aber dennoch unter die 20-Objekt-Grenze.
Haustiere dürfen weder einen Job annehmen noch darf eventueller Nachwuchs verkauft werden.
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login

 

Sumse

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
  • Gegrillter Käse!
    • Tenkula Lazybones
Re: Die Aufgaben
« Antwort #2 am: 12.05.2015 10:32 »

Aufgabe 2 – Der Ernst des Lebens

Nachdem die letzte Flasche „Dolce Vita“ gekippt ist, kann sich der Singlehaushalt dem Ernst des Lebens nun nicht mehr entziehen. Wichtige Entscheidungen warten darauf, getroffen zu werden – und zwar sofort!

Zeitarbeit

Alle arbeitsfaulen WG-Sims dürfen sich ab dieser Aufgabe einen Job suchen. Zudem muss ein Mitglied eures Haushalts während der gesamten Dauer der Aufgabe täglich den Job wechseln. Die Jobsuche erfolgt an jedem Tag um Mitternacht über den Computer oder die Zeitung. Hat der Sim in dem gewählten Job an diesem Tag frei, müsst ihr einen anderen wählen. Hat die Arbeitszeit bereits begonnen, müsst ihr ihn manuell zur Arbeit schicken. Jedes Haushaltsmitglied muss unter allen Umständen jede reguläre Arbeitszeit einhalten. Es darf fleißig geskillt werden.

Investition in die Zukunft

Vom so Ersparten werden weitere 5.000 § in Form der Statue „Frau im Marmorgefängnis“ für den Umzug im Inventar zurückgelegt.

Aber was nützt all der schnöde Mammon, wenn man in einer Bruchbude haust? Höchste Zeit, das traute Heim zu verschönern! Zu diesem Zweck muss euer Single folgendes anschaffen:
-   8 Dekoobjekte
-   1 Elektrogerät
-   2 Küchengeräte
-   1 weiterer Schlafplatz
-   1 Skillobjekt
-   bis zu 3 Tierobjekte

Außerdem darf die Kleintierplage verkauft oder umgestellt werden. Weitere Objekte dürfen nicht gekauft werden.

Liebhaber, Kuppler oder Eremit

Zusätzlich muss dein Single sich entscheiden, was aus seinem Untermieter werden soll. Er kann ihn entweder zu einem vollwertigen Mitbewohner machen oder sich mit ihm verfeinden und ihn rausschmeißen. Natürlich erklärt sich nur ein liebestoller Tölpel bereit, dauerhaft in der maroden Simlane einzuziehen. Entweder, euer Single opfert sich selbst auf dem Altar der Liebe oder er verkuppelt den Untermieter mit einem Freund. Sollte die letzte Option gewählt werden, darf sich der Single ab einem Beziehungswert von 60 dabei nur noch der Funktion "überreden zu" bedienen.

Spielzeit: Eine Woche.

Alterung: Aus.

Erforderliche Screens: Kontostand, Freunde, Fähigkeiten, Job.

Erforderliche Sonderscreens: Chance Card Ergebnisse,  Beziehung zum Untermieter, Jobscreens des Zeitarbeiters, evtl. Grundchallengescreens, Inventar.

Urlaub: nicht erlaubt.
Bewohner: mind. 2/max. 3

Haustiere: sind ab dieser Aufgabe uneingeschränkt erlaubt. Sie dürfen einen Job annehmen und evtl. Nachwuchs darf verkauft werden.
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login

 
 

Impressum und Datenschutz

Impressum Datenschutzerklärung

Seite erstellt in 2.027 Sekunden mit 22 Abfragen.