Simlane 10 - Das Singleprojekt

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

SMF - Just Installed!

Autor Thema: [Sims 2] Lucas Schillers Story in Two Lake City UPDATE: 11. Aufgabe ist online!  (Gelesen 20950 mal)

MijkeWaanzin

  • Foren-Inventar
  • Simsspieler
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35

  :schrei Waaaaas?  :ohnmacht Du Geheimniskrämerin! Wie fieslich... da schreibst du einfach die elfte Aufgabe und überrascht uns.

Ich kann aber sehr gut nachvollziehen, dass du das zweite Schiller-Kind sehen wolltest.  Rebekka ist zucker! :heart

Der Teil war wieder sehr schön und sooooo gefühlvoll!
Ich hab mich übrigens voll für Hanna gefreut, als sie doch endlich schwanger geworden ist. Das ewige Probieren,hoffen und dann enttäuscht werden muss hart für eine Frau sein.
Und wie süß Raphael ist, mit seinem kindlichen Verstand und den entsprechenden Fragen - das bringt einen echt zum schmunzeln.

So... und nun bin ich mal gespannt, wie es weiter geht. Die Aufgaben hab ich mir nicht durchgelesen und hab es auch nicht vor.  So ist es viel interessanter!
Biba
Gespeichert
Da ist mein Single:
You are not allowed to view links. Register or Login

Aufgabe 2 ist fertig!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lady in Red

Lady in Red

  • Romantikerin
  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1720
    • Lucas Schiller

Huhu Mijke! :umarm

Jetzt hast du auch schon meine neueste Aufgabe gelesen!  :danke

You are not allowed to view links. Register or Login
  :schrei Waaaaas?  :ohnmacht Du Geheimniskrämerin! Wie fieslich... da schreibst du einfach die elfte Aufgabe und überrascht uns.
:lol Das war gar nicht so einfach! Nichts zu sagen ist wirklich schwer, ich bin total froh, dass ich wenigstens mit Orkney, die es ja als einzige wusste, per PN quatschen konnte. Aber ihr solltet wirklich überrascht werden. :yes

Zitat
Ich kann aber sehr gut nachvollziehen, dass du das zweite Schiller-Kind sehen wolltest.

Nicht wahr? Da mussten dann sogar die Hohensteins noch ein bisschen länger warten, die 12. Aufgabe für die 3er ist ja fertig geworden, während ich schon fleissig hier an der 11 gearbeitet habe.

Zitat
Rebekka ist zucker! :heart
Jaaa! :heart :cloud7

Zitat
Der Teil war wieder sehr schön und sooooo gefühlvoll!
Dankeschön! :danke

Zitat
Ich hab mich übrigens voll für Hanna gefreut, als sie doch endlich schwanger geworden ist. Das ewige Probieren,hoffen und dann enttäuscht werden muss hart für eine Frau sein.
Ich denke auch. Und sie wurde ja noch relativ bald erlöst, da gibt es ganz andere Fälle...  :(

Zitat
Und wie süß Raphael ist, mit seinem kindlichen Verstand und den entsprechenden Fragen - das bringt einen echt zum schmunzeln.
:lol Ja, das war auch zum Schreiben richtig klasse!

Zitat
So... und nun bin ich mal gespannt, wie es weiter geht. Die Aufgaben hab ich mir nicht durchgelesen und hab es auch nicht vor.  So ist es viel interessanter!
Dann verrate ich natürlich auch nichts und sage einfach: Ich bin gespannt, was du sagen wirst! Aber jetzt kommen tatsächlich zuerst die Hohensteins dran, ich spiele mich gerade schon fleissig bei den 3ern ein. ;)

Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren, Mijke!  :danke Das hat mich sehr gefreut!!!
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login Update 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist online!
12. Aufgabe: Ich habe fertig!

You are not allowed to view links. Register or Login Update 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Aufgabe 11: Fertig! Sorry Ladys, aber Lucas ist jetzt ein verheirateter Mann und zweifacher Vater!!! ;)
 

Lucky

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1366

Liebe Lady,


Heute ist auch endlich Zeit, um deine 11. Aufgabe zu kommentieren!
Ui geht ja schon gut los – Frühstück ans Bett…Hanna ist wirklich in mehr als einer Hinsicht zu beneiden *grins* .
Wie schön du das mit den Geschenken gemacht hast……..sehr süß!
Klar, wenn man es schon geschenkt bekommt, dann sollte man so eine Hochzeitsreise dann auch machen. Bei dem Schaufenster würd ich auch sofort an Urlaub denken… andererseits braucht es dafür bei mir nicht viel Anstoß von außen, das ich Sehnsucht nach Meer & Strand bekomme. Hahah – Frau Margraff übernimmt mal eben die Rolle der Reiseverkehrstante :-D – super Statistin!
Raphael interssiert sich für Sport ? Wie geil – so ganz anders als die Eltern…aber das hat man ja oft, das die Kids in irgendeinem Punkt völlig anders ticken.
Es geht nach Kreta, soso. (Komisch, das Hotel „Calimero“ kommt mir so seltsam vertraut vor ;-)…aber es macht sich gut in dieser Rolle. Sehr gut sogar.)
Aaaaaaaaaaaaaaaaaach soooooooo schöne Urlaubsbilder sind das geworden, da weiß ich gar nicht wo anfangen…….ich gehöre ja wirklich zu den Hardcore-Fans von „Gute Reise“ und bekomm da nie genug von *rotwerd*. Tja, und die beiden bemerken, das Flitterwochen mit Kind im Zimmer nicht ganz das sind, was sie sein könnten ;-)
Wieder zurück kommt noch mal das Thema „Desdemona“ auf. Hm, ein wenig ängstigt mich das sie laut Gerda immer noch darunter leidet…das heißt ja, es ist noch nicht vorbei.
Raphael weiß was er will – und bekommt es auch. Alles andere wär ja auch blöd, andere Eltern würden sich über einen Bruchteil  seiner Bewegungsfreude schon vor Freude im Kreis drehen :-D!
Wie es wird schon Winter…..und man „bastelt“ immer noch…schade. Schade ist es auch um die Ente *schnief* aber bei Autos ist das eben so. Und wenn sie dann noch zu klein wäre….dann muss sie eben einer Familienkutsche weichen.
Das Weihnachtsfest hast du auch wieder so schön gemacht….hach da wird einem ganz seltsam zumute & bekommt Lust auf …Spekulatius ;-)……….und dann schon wieder auf Marzipaneier, weil …es ist Ostern………….(sag mal wie lange spielt man diese Aufgabe???????)
Oh. Hanna ist traurig, weil das mit dem Baby nicht klappt…ja da ist der Anblick der hochschwangeren Schwester nicht soooo schön.  Die Arme. „Jetzt wo wir wollen klappt es nicht“ – ich glaub ja da liegt das Problem. Wenn man zu sehr will, dann geht es eben oftmals genau deshalb nicht.
Ablenkung ist genau das Zauberwort, das ich auch in den Raum geworfen hätte, wäre mir da Bernd nicht zuvor gekommen ;-D.
………………..*Luftzufächel*…………………ja wenn sich in meiner Dusche solche Szenen abspielen würden, wär ich auch tiefenentspannt und fern ab aller Probleme…………………!!!!
Jaja und schon spielen ihre Hormone verrückt *breitgrins*  ich weiß schon Bescheid…!
Natürlich klappt es wenn Hanna so schön locker ist ;.) und Lukas kann sich freuen; er bekommt es auf die gaaaanz nette Art mitgeteilt, das er doch noch mal Papa wird.
Tja, da muss Lukas nun auch mal an die kindliche Aufklärung ran, kann ja nicht angehen das Raphael seine Mami für eine Kannibalin hält *lach*.
Ja das man bei soviel Aufregung mal nicht alles bemerkt, ist verständlich. Raphael mag nicht mehr bei / mit Fiona spielen….? Da ist was im Busch!
Wunder-wunder-bare Papa-Sohn-Geschichte, die du da auf meinen Bildschirm gezaubert hast, liebe Lady…..!!!!! Hach. Der arme Junge, so hin- und hergerissen zwischen seinen Freunden und all dem Neuen….Lukas hat es aber mal wieder toll gelöst. Respekt!
Tja, und dann kommt die kleine Prinzessin Rebekka auf die Welt……….man merkt, das du selber Mama bist :-D,
Jajaja, es ist ja alles sehr nett, das Raphael und Fiona wieder spielen und Rebekka als Baby ist ja sehr süß (auch wenn ich niemals ein Fan dieser Strampler/Mützen-Kombi für die Sims-Babys werde…………..ich muss immer denken „das arme Baby,selbst  zu hause so ne dumme Mütze tragen ……….) – ich hab schnell gelesen, denn ich will ja zu Rebekka als Kleinkind!!!!!!!!!
Gott ist die süß. Unglaublich………………………………zum Klauen….!
Achje. Das Zahnen…erinnere mich bloß nicht daran…. *lach* bin froh das man mich wieder schlafen lässt……
Toll. Einfach toll. Auch die Familienbilder am Ende, an denen alle bestimmt viel Freude haben – die Schillers und wir Leser.
Noch kurz zu den Screens: ach, eine Aufgabe gab es auch noch zu lösen……? Hat man fast vergessen (zumindest ich beim lesen;-) ) – nun, wie auch immer: du hast es geschafft.
Was…er wurde gefeuert…? Oh man da habt ihr aber echt schwein gehabt, das er so schnell wieder den Job bekam!
Nochmal: ich bin geplättet, Rebekka und auch Raphael sind megasüße Sim-Kids, und du hast hier mal wieder ein weiteres wunderbares Lukas-Kapitel abgeliefert….!
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lady in Red

Lady in Red

  • Romantikerin
  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1720
    • Lucas Schiller

Da bist du ja schon, Lucky!!!  :freu :freu

Dann will ich mich doch mal voller Freude an die Antwort machen:

You are not allowed to view links. Register or Login
Ui geht ja schon gut los – Frühstück ans Bett…Hanna ist wirklich in mehr als einer Hinsicht zu beneiden *grins* .
Ach, fallen dir da noch mehr Dinge ein, um die man sie beneiden kann? :manicure

Aber ja, so am Morgen nach der eigenen Hochzeit geweckt zu werden hat was, oder? :heart

Zitat
Wie schön du das mit den Geschenken gemacht hast……..sehr süß

Dankeschön!  :danke

Zitat
Klar, wenn man es schon geschenkt bekommt, dann sollte man so eine Hochzeitsreise dann auch machen. Bei dem Schaufenster würd ich auch sofort an Urlaub denken… andererseits braucht es dafür bei mir nicht viel Anstoß von außen, das ich Sehnsucht nach Meer & Strand bekomme.
:lol Dito! :umarm

Zitat
Hahah – Frau Margraff übernimmt mal eben die Rolle der Reiseverkehrstante :-D – super Statistin!
Ich habe die erstbeste angesprochen, die da auf das Grundstück kam, und das war eben Iris. ;) Wäre es Peter Sims gewesen, hätte ich auch den genommen.  :megalol

Zitat
Raphael interssiert sich für Sport ? Wie geil – so ganz anders als die Eltern…aber das hat man ja oft, das die Kids in irgendeinem Punkt völlig anders ticken.
Es ist superklasse, dass er da so anders tickt! :yes Ich freue mich richtig, das mit ihm auch so zu spielen.

Zitat
Es geht nach Kreta, soso. (Komisch, das Hotel „Calimero“ kommt mir so seltsam vertraut vor ;-)…
Ach, echt? 8)

Zitat
Aaaaaaaaaaaaaaaaaach soooooooo schöne Urlaubsbilder sind das geworden, da weiß ich gar nicht wo anfangen…….ich gehöre ja wirklich zu den Hardcore-Fans von „Gute Reise“ und bekomm da nie genug von *rotwerd*.

Hihi, ja, da geht es dir wie mir. Ich habe auch viel mehr Bilder aus dem Urlaub geknipst als jetzt auf der HP sind. Reisen sind irgendwie immer gut. Mir gefällt ja auch RA bei den 3ern, und auch Urlaub total bei Sims 1 war schon richtig toll!

Zitat
Tja, und die beiden bemerken, das Flitterwochen mit Kind im Zimmer nicht ganz das sind, was sie sein könnten ;-)
:lol Wie wahr. ;)

Zitat
Wieder zurück kommt noch mal das Thema „Desdemona“ auf. Hm, ein wenig ängstigt mich das sie laut Gerda immer noch darunter leidet…das heißt ja, es ist noch nicht vorbei.
Nun, am Ende der Aufgabe sind ja noch mal mehr als zwei Jahre seit diesem Zeitpunkt vergangen, und wenn ich jetzt nichts mehr dazu geschrieben habe, könnt ihr vielleicht mal ganz leicht aufatmen.

Und jaaaa, ich gebe zu, das war bei mir auch schon anders. Ich sage nur: Stichwort Gernot Lutzenbacher...

Zitat
Raphael weiß was er will – und bekommt es auch. Alles andere wär ja auch blöd, andere Eltern würden sich über einen Bruchteil  seiner Bewegungsfreude schon vor Freude im Kreis drehen :-D!
So ist es. Und es sind ja nun auch keine Wünsche, die sich nicht leicht umsetzen lassen oder unbezahlbar wären. ;)

Zitat
Das Weihnachtsfest hast du auch wieder so schön gemacht….hach da wird einem ganz seltsam zumute & bekommt Lust auf …Spekulatius ;-)
Da kannst du dich ja inzwischen in jedem Supermarkt schon reichlich damit eindecken. :lol

Zitat
……….  und dann schon wieder auf Marzipaneier, weil …es ist Ostern………….(sag mal wie lange spielt man diese Aufgabe???????)

Nur 2 Wochen. :D Das Zeit Management diesmal war... spannend. ;)

Zitat
Oh. Hanna ist traurig, weil das mit dem Baby nicht klappt…ja da ist der Anblick der hochschwangeren Schwester nicht soooo schön.  Die Arme.

Ja, nicht wahr? Ich glaube, so richtig nachvollziehen kann man das nur, wenn man das selbst erlebt hat. Es muss sehr, sehr hart sein. :(

Zitat
„Jetzt wo wir wollen klappt es nicht“ – ich glaub ja da liegt das Problem. Wenn man zu sehr will, dann geht es eben oftmals genau deshalb nicht.
Ja, das denke ich auch.

Zitat
Ablenkung ist genau das Zauberwort, das ich auch in den Raum geworfen hätte, wäre mir da Bernd nicht zuvor gekommen ;-D.
Hast du das Bernd ins Ohr geflüstert? :lol

Zitat
………………..*Luftzufächel*…………………ja wenn sich in meiner Dusche solche Szenen abspielen würden, wär ich auch tiefenentspannt und fern ab aller Probleme…………………!!!!
:D

Also eine nachvollziehbare Situation? :manicure

Zitat
Jaja und schon spielen ihre Hormone verrückt *breitgrins*  ich weiß schon Bescheid…!
:D Du hast das also gleich bemerkt. ;) Jup, da spielen sie schon ein bisschen verrückt, die Hormone.

Zitat
Natürlich klappt es wenn Hanna so schön locker ist ;.) und Lukas kann sich freuen; er bekommt es auf die gaaaanz nette Art mitgeteilt, das er doch noch mal Papa wird.
Oh, das war so nötig dieses mal! Nicht so wie bei Raphael, wo er das von Mark mitbekommen hatte. Diesmal war wirklich alles ganz anders. :heart

Zitat
Tja, da muss Lukas nun auch mal an die kindliche Aufklärung ran, kann ja nicht angehen das Raphael seine Mami für eine Kannibalin hält *lach*.
Eben! :megalol Meine erste Aufklärungsszene in einer meiner Geschichten! Ich habe es sehr genossen, das so zu schreiben. Wie sich Lucas da bei den gewissen Fragen schon fast schämt. :lol Tja, er ist nicht der einzige Papa, der da durch muss.

Zitat
Wunder-wunder-bare Papa-Sohn-Geschichte, die du da auf meinen Bildschirm gezaubert hast, liebe Lady…..!!!!!
Dankeschön!  :danke :blush

Zitat
Hach. Der arme Junge, so hin- und hergerissen zwischen seinen Freunden und all dem Neuen….Lukas hat es aber mal wieder toll gelöst. Respekt!
Das kann einen 8jährigen aber auch durcheinander bringen, wenn so etwas der beste Freund sagt. Lucas hat eben alles versucht, um zu helfen.

Zitat
Tja, und dann kommt die kleine Prinzessin Rebekka auf die Welt……….
Es war an der Zeit, ich habe es selbst nicht mehr ausgehalten. ;)

Zitat
(auch wenn ich niemals ein Fan dieser Strampler/Mützen-Kombi für die Sims-Babys werde…………..ich muss immer denken „das arme Baby,selbst  zu hause so ne dumme Mütze tragen ……….)
Na ja, Rebekka ist ja ein Winterkind und da haben die Babys vielleicht eher mal ein Mützchen auf dem Kopf. Ich finde, es sieht sehr niedlich aus, es war aber auch bei mir das erste mal, dass ich das benutzt habe.

Zitat
– ich hab schnell gelesen, denn ich will ja zu Rebekka als Kleinkind!!!!!!!!!
Darfst du! :lol

Zitat
Gott ist die süß. Unglaublich………………………………zum Klauen….!
Gell? :cloud7 Sie ist so was von goldig!

Zitat
Achje. Das Zahnen…erinnere mich bloß nicht daran…. *lach* bin froh das man mich wieder schlafen lässt……
Das freut mich, dass du nun wieder ruhigere Nächte hast. :umarm

Zitat
Toll. Einfach toll. Auch die Familienbilder am Ende, an denen alle bestimmt viel Freude haben – die Schillers und wir Leser.
Die Schillers bestimmt und bei euch Lesern hoffe ich es einfach mal. :knuddel

Zitat
Noch kurz zu den Screens: ach, eine Aufgabe gab es auch noch zu lösen……? Hat man fast vergessen (zumindest ich beim lesen;-) )
:megalol Du bist echt gut, Lucky!  :umarm

Zitat
– nun, wie auch immer: du hast es geschafft.
Sieht fast so aus, oder?

Zitat
Was…er wurde gefeuert…? Oh man da habt ihr aber echt schwein gehabt, das er so schnell wieder den Job bekam!
Frag mal, wie es mir da ging! :schwitz Das war kurz ein Schock, kann ich dir sagen. Aber: Irgendwer oder irgendetwas hatte ein Einsehen mit Lucas und mir. ;)

Zitat
Nochmal: ich bin geplättet, Rebekka und auch Raphael sind megasüße Sim-Kids,

Ich müsste lügen, würde ich behaupten, dass ich sie nicht selbst absolut hinreißend finde. Dass ihr das auch so seht ist aber natürlich noch schöner für mich und setzt dem Ganzen die Kirsche auf die Sahnehaube.  :grouphug

Zitat
und du hast hier mal wieder ein weiteres wunderbares Lukas-Kapitel abgeliefert….!
Vielen, vielen Dank!  :danke Auch für deinen tollen Kommi!

Und jetzt, hopp hopp zurück zu Nicole & Co.  :umarm
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login Update 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist online!
12. Aufgabe: Ich habe fertig!

You are not allowed to view links. Register or Login Update 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Aufgabe 11: Fertig! Sorry Ladys, aber Lucas ist jetzt ein verheirateter Mann und zweifacher Vater!!! ;)
 

Fairy

  • Gast

Liebe Lady, ich bin ja ein wenig lädiert, deswegen nur der (spärliche) Kommentar, und groß drum herum :)

Aufgabe 11
Ich kann dich so super gut verstehen, dass du direkt weiter spielen musstest! Sehr zur Freude der Leserschaft natürlich. Leider habe ich mich ungewollt mega spoilern lassen und weiß leider schon, welches Geschlecht der zweite Nachwuchs haben wird. :( Aber der Name ist natürlich noch unbekannt, und da bin ich schon sehr gespannt drauf!
Ich muss ja gestehen, ich stand gerade etwas auf dem Schlauch :lol „Der Tag war so schön gewesen und die Nacht auch...“ , und ich nur so: Ja, kriegen wir davon noch einen Rückblick? :lol Bis es dann auch bei mir geschnackelt hat und ich gemerkt habe, dass die 11. Aufgabe nahtlos an die 10. anknüpft.
Raphael als das glücklichste Kind der Welt. Da bin ich mal gespannt, was für eine Charakterwandlung er durchmachen wird. Ob er auch auf sein neues Geschwisterchen eifersüchtig sein wird?
Das Bild im Reisebüro ist ja mal cool! Seufz. Die Szene dort erinnert mich sehr an meine eigenen Erfahrungen im Reisebüro. Was für ein Glück wir hatten! Hat uns die gute Angestellte ein Wahnsinns Angebot für Kroatien rausgesucht. Als wir dann endgültig gebucht haben, haben wir ihr auch noch Brownies abgegeben. :D Der Urlaub war so toll...Ich schweife ab. Klar findet Raphael das cool. Fliegen und Meer! Als ich das erste Mal geflogen bin war ich... 16? Das war auch ein mega Highlight. Seitdem sind auch nur zwei weitere Male hinzugekommen.
Kreta, da würde ich auch gerne mal hin. Und auf Cran Canara und auf Korsika. Achja.
Ach, diese verliebten Turteltäubchen :loveflag
Ui, Hanna ist ja schon braun gebrannt! Und auch Lucas zieht nach :lol
Hachja, ich glaube sehr gerne, dass sie nicht mehr von Kreta wegwollen.
Wieder zu Hause kommt Gerda mit dem Desdemona-Theme um die Ecke. Stimmt ja, das hatte ich schon fast vergessen. Aber das Problem scheint sich ja quasi mit der Hochzeit gelöst zu haben. Ja, so einen Liebeskummer muss man eben ausstehen, da kann man nichts gegen tun.
Hmmm, ich habe so langsam das Gefühl, dass Raphaels Charakterwandlung in Richtung Aktivität geht. :D Der Sport wird ja sehr thematisiert in dieser Aufgabe ;)
Oooh, da geht die süße Ente von dannen. :(
Schwupps, schon ist Weihnachten. Total schön, dass Lucas an diesem Tag seine ganze Blutsverwandtschaft um sich hat. Und dass sich Oli und Thea annähern können. Ich finde Oli ja ein Stücken attraktiver als Lucas :ducken
Ach, das ist so ein Teufelskreis, wenn man schwanger werden möchte, es aber nicht klappt. Da verfährt man sich irgendwann so sehr. Wie gut, dass wir alle wissen, dass Hanna irgendwann schwanger werden MUSS. Die Aufgabe will es schließlich so. :D
Wie angeln denn Bern und Lucas? Über Kreuz? :lol
Aaaah, das wird sie also sein, die Nacht der Nächte! Ich wünschte, ich könnte meinen Kopf auch so ausschalten, wie Hanna das eben getan hat.
Autsch! Was für ein Fettnäpfchen! Aus diesen Gründen bin ich mittlerweile auch echt vorsichtig geworden, bei befreundeten Pärchen nach Kindern nachzuhaken. Man weiß halt nie, was dahinter steckt..
Na endlich! Da ist der erlösende Befund. Hanna ist schwanger!
Was ist denn das für eine Frage? Natürlich nimmt Lucas Elternzeit!
Man hatte es schon gut gesehen, was für ein Geschlecht das Kind haben würde? Das schließt ja fast eher auf einen Jungen :D
Wie alt ist Raphael? Führt man in dem Alter tatsächlich schon solche detaillierte Aufklärungsgespräche? Ich hätte jetzt vermutet, dass das nach dem Motto „Wenn Mama und Papa sich ganz doll lieb haben...“ abläuft. Aber das Gespräch ist schon sehr witzig zu lesen :lol „Iiiiieh, das ist ja eklig!“ :lmao
Oha, jetzt bin ich aber auch mal gründlich gespannt, was in Raphael gefahren ist! Ich hab irgendwie so die Vermutung, dass er über sein baldiges Geschwisterchen erzählt hat, und Fiona und Tim ihm da irgendwie krumm gekommen sind. Anders kann ich mir das auch überhaupt nicht erklären. Sehr merkwürdig, was mit dem Jungen vor sich geht.
Oh, Kinder können ja so... sein! Diese Gedankengänge, und wie man sich gegenseitig beeinflussen kann. Ganz schön fies von Tim, so einen Spruch abzulassen. Und völlig verständlich, dass Raphael dann überhaupt nicht mehr wusste, wie er denn eigentlich reagieren soll. Gut, dass er so ein gutes Verhältnis zu seinem Papa hat und er alles loswerden konnte.
Oooh, Rebekka, das ist ein wirklich schöner Name! Passt gut in die Familie hinein. Mit den Haaren von Lucas und Hannas Augen. Oooh. Ganz gerührt bin ich. Voll das hübsche Kinderzimmer hat sie!
Schwupps 1 Jahr rum und Rebekka hat Geburtstag. Echt goldig ist sie mit ihren grünen Augen, und die Fotografen-Bilder sind umwerfend!
Liebe Lady, das war eine sehr sehr schöne Aufgabe für einen kranken Mittag. Und ich bin froh, dass Raphael jetzt auch wieder ganz der alte ist, und sich alles wieder so eingefunden hat, wie es sollte. :)
Schreien bei dir die Kinder auch dann, wenn die Windel nicht voll ist? Bei mir tun sie das nämlich nur in diesem Fall :lol


Edit: Mein letzter Satz mit den Windeln ist irgendwie runter gerutscht, der war normalerweise irgendwie früher. Aber das tut dem Verständnis des Kommentars sicherlich nichts ab. Warum ich eigentlich ein Edit setze:
In einem der Ko-Kommentare habe ich gelesen, dass du das Herzchen von Lukas zu... XY nicht wegkriegst. Wenn die Beziehung der beiden mittlerweile so schlecht ist, kannst du XY einladen und Lucas mit ihr flirten lassen. Wenn sie rigoros ablehnt ist Lucas darüber so verletzt, dass er auch das Herzchen verliert :)
« Letzte Änderung: 28.10.2015 18:35 von Fairy »
Gespeichert
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lady in Red

Lady in Red

  • Romantikerin
  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1720
    • Lucas Schiller

Meine liebe Fee! :umarm

Wie schön, dass du bei Lucas schon gelesen hast! :danke

You are not allowed to view links. Register or Login
Liebe Lady, ich bin ja ein wenig lädiert, deswegen nur der (spärliche) Kommentar, und groß drum herum :)
Spärlich? Also wirklich! Ich habe mich wie immer sehr darüber gefreut! Und ich hoffe, dass es dir inzwischen wieder besser geht!

Zitat
Ich kann dich so super gut verstehen, dass du direkt weiter spielen musstest!
:lol Ja, gell? Und weißt du was? Jetzt ist Lucas genauso weit wie Kerstin! :D

Zitat
Leider habe ich mich ungewollt mega spoilern lassen und weiß leider schon, welches Geschlecht der zweite Nachwuchs haben wird. :(

Oh. :( Das ist natürlich weniger gut!

Zitat
Aber der Name ist natürlich noch unbekannt, und da bin ich schon sehr gespannt drauf!

8)

Zitat
Ich muss ja gestehen, ich stand gerade etwas auf dem Schlauch :lol „Der Tag war so schön gewesen und die Nacht auch...“ , und ich nur so: Ja, kriegen wir davon noch einen Rückblick? :lol Bis es dann auch bei mir geschnackelt hat und ich gemerkt habe, dass die 11. Aufgabe nahtlos an die 10. anknüpft.
:megalol

Zitat
Raphael als das glücklichste Kind der Welt. Da bin ich mal gespannt, was für eine Charakterwandlung er durchmachen wird. Ob er auch auf sein neues Geschwisterchen eifersüchtig sein wird?
Tja, das weißt du ja inzwischen, und nein, es war nicht die Eifersucht auf sein Geschwisterchen, die ihn da aus der Bahn geworfen hat. Ich muss aber zugeben, dass dieser Teil der Aufgabe für mich eine Herausforderung war. Nicht spieltechnisch, das ist ja wirklich total easy mit der Charakterwandlung. Aber eben storytechnisch. Raphael ist wirklich ein Sonnenschein im Spiel und ich habe lange gegrübelt, warum er da speziell erzogen werden muss.

Zitat
Das Bild im Reisebüro ist ja mal cool! Seufz. Die Szene dort erinnert mich sehr an meine eigenen Erfahrungen im Reisebüro. Was für ein Glück wir hatten! Hat uns die gute Angestellte ein Wahnsinns Angebot für Kroatien rausgesucht. Als wir dann endgültig gebucht haben, haben wir ihr auch noch Brownies abgegeben. :D Der Urlaub war so toll...Ich schweife ab.
Erzähl ruhig weiter! :lol Urlaubsgeschichten sind immer gut! Und so schön, dass ihr einen günstigen Hammer-Urlaub hattet! :umarm

Ich mag den Gang ins Reisebüro auch. ;)

Zitat
Als ich das erste Mal geflogen bin war ich... 16?
Bei wir war es sogar noch später. Ich war 19.

Zitat
Das war auch ein mega Highlight. Seitdem sind auch nur zwei weitere Male hinzugekommen.
Ja, das ist schon was Besonderes. Ich mag allein die Atmosphäre auf einem Flughafen sehr gern. Vor allem, wenn man schon eingecheckt hat und dann noch da rumbummeln kann. Herrlich! Bist du auch schon längere Strecken geflogen?

Zitat
Kreta, da würde ich auch gerne mal hin. Und auf Cran Canara und auf Korsika. Achja.
Auf Kreta (das war mein 1. Flug!) und Gran Canaria war ich schon, beide Inseln sind toll! Von Kreta habe ich noch lange nicht alles gesehen und würde sehr gerne noch mal hin. Korsika würde ich auch noch gerne sehen.

Zitat
Ach, diese verliebten Turteltäubchen :loveflag
Oh ja! :heart Was bin ich froh, dass endlich so spielen zu können! Seit der eins ist das geplant gewesen!!!

Zitat
Ui, Hanna ist ja schon braun gebrannt! Und auch Lucas zieht nach :lol
Gott sei Dank haben sie sich keinen Sonnenbrand geholt! :lol

Zitat
Wieder zu Hause kommt Gerda mit dem Desdemona-Theme um die Ecke. Stimmt ja, das hatte ich schon fast vergessen. Aber das Problem scheint sich ja quasi mit der Hochzeit gelöst zu haben. Ja, so einen Liebeskummer muss man eben ausstehen, da kann man nichts gegen tun.
Eben. Das ist Desdemonas erster richtiger Liebeskummer, und ich denke, da mussten wir alle durch. Aber was uns nicht umbringt macht uns nur stärker. ;)
 
Zitat
Hmmm, ich habe so langsam das Gefühl, dass Raphaels Charakterwandlung in Richtung Aktivität geht. :D Der Sport wird ja sehr thematisiert in dieser Aufgabe ;)
:D

Der Sport ist vor allem deshalb so thematisiert worden, weil Lucas und Hanna so gar nicht sportlich sind und nun so einen sportlichen Sohn haben. :lol Ich fand das so genial! Und habe das richtig ausgekostet.

Und jetzt zieht Rebekka ja nach! :megalol

Zitat
Oooh, da geht die süße Ente von dannen. :(
Ja, leider.

Zitat
Schwupps, schon ist Weihnachten. Total schön, dass Lucas an diesem Tag seine ganze Blutsverwandtschaft um sich hat. Und dass sich Oli und Thea annähern können.
Thea wird wohl immer ein kleines Problem mit Oli haben, aber allein für Lucas und für ihre Enkelkinder beißt sie da die Zähne zusammen und versucht, was sie kann.

Zitat
Ich finde Oli ja ein Stücken attraktiver als Lucas :ducken
Kein Grund, sich zu ducken, liebe Fee! :umarm Ich glaube sogar, dass du mir das schon mal gesagt hast, kann das sein? Oli ist ja auch sehr attraktiv, für mich persönlich stünde aber Lucas tatsächlich an erster Stelle, würde man mich fragen. 8) Allein seine großen, blauen Augen...

Zitat
Ach, das ist so ein Teufelskreis, wenn man schwanger werden möchte, es aber nicht klappt. Da verfährt man sich irgendwann so sehr. Wie gut, dass wir alle wissen, dass Hanna irgendwann schwanger werden MUSS. Die Aufgabe will es schließlich so. :D
Das ist als Leser sicher entspannter gewesen als für Lucas und vor allem Hanna, was? ;)

Zitat
Wie angeln denn Bern und Lucas? Über Kreuz? :lol
Jaaa! :megalol

Zitat
Aaaah, das wird sie also sein, die Nacht der Nächte! Ich wünschte, ich könnte meinen Kopf auch so ausschalten, wie Hanna das eben getan hat.
Ich würde es dir sehr gönnen! Kopfkino finde ich persönlich nur okay, wenn es um Geschichten geht. ;)

Nein, man hat schon immer mal wieder was, was einem im Kopf herumschwirrt, wälzt Probleme und anderes, aber um so wichtiger sind die Entspannungspausen dazwischen, finde ich. Lucas hat hier also ganze Arbeit geleistet.

Zitat
Autsch! Was für ein Fettnäpfchen! Aus diesen Gründen bin ich mittlerweile auch echt vorsichtig geworden, bei befreundeten Pärchen nach Kindern nachzuhaken. Man weiß halt nie, was dahinter steckt..
Das finde ich richtig gut von dir! So viel Feingefühl haben leider nicht alle, und das ist für die betroffenen Paare super hart.

Zitat
Na endlich! Da ist der erlösende Befund. Hanna ist schwanger!
Wir wollen hier ja auch eine Aufgabe gelöst bekommen. :lol

Nein, das war wirklich superschön zu schreiben! :heart

Zitat
Man hatte es schon gut gesehen, was für ein Geschlecht das Kind haben würde? Das schließt ja fast eher auf einen Jungen :D
Du wirst lachen, aber ein Mädchen sieht man genauso gut. ;)

Zitat
Wie alt ist Raphael? Führt man in dem Alter tatsächlich schon solche detaillierte Aufklärungsgespräche?
Zu diesem Zeitpunkt ist er acht Jahre alt. Und doch, gerade, wenn da ein Geschwisterchen unterwegs ist, kommen solche Fragen auf. Es gibt solche Bücher schon für das Kindergartenalter. Und es ist einfach wichtig, ganz normal und locker mit dem Thema umzugehen, und es dann kindgerecht zu verpacken. So krass detailliert war das Gespräch hier ja nicht. ;)

Zitat
Ich hätte jetzt vermutet, dass das nach dem Motto „Wenn Mama und Papa sich ganz doll lieb haben...“ abläuft. Aber das Gespräch ist schon sehr witzig zu lesen :lol „Iiiiieh, das ist ja eklig!“ :lmao
So war das hier ja auch. Und ja, es war auch super witzig zum Schreiben! :lol

Zitat
Oha, jetzt bin ich aber auch mal gründlich gespannt, was in Raphael gefahren ist! Ich hab irgendwie so die Vermutung, dass er über sein baldiges Geschwisterchen erzählt hat, und Fiona und Tim ihm da irgendwie krumm gekommen sind. Anders kann ich mir das auch überhaupt nicht erklären. Sehr merkwürdig, was mit dem Jungen vor sich geht.
Auch eine interessante Theorie!

Zitat
Oh, Kinder können ja so... sein!
Ja, sie sind einfach direkt. Was nicht immer gut ist, wie man hier sehen kann.

Zitat
Diese Gedankengänge, und wie man sich gegenseitig beeinflussen kann. Ganz schön fies von Tim, so einen Spruch abzulassen.
Tim wollte Raphael sicher nicht vergraulen, eher vor den Mädchen "warnen". Aber klar, das war für Raphael nicht schön! Weshalb er sich dann auch zurückgezogen hat.

Zitat
Und völlig verständlich, dass Raphael dann überhaupt nicht mehr wusste, wie er denn eigentlich reagieren soll. Gut, dass er so ein gutes Verhältnis zu seinem Papa hat und er alles loswerden konnte.
Ja, gell? Und Eltern sollten ihren Kindern da natürlich immer hilfreich zur Seite stehen, finde ich. :yes

Zitat
Oooh, Rebekka, das ist ein wirklich schöner Name! Passt gut in die Familie hinein.
Dankeschön! :danke

Zitat
Mit den Haaren von Lucas und Hannas Augen. Oooh. Ganz gerührt bin ich.
Super, gell? Richtig genial, diese Mischung! :heart Und wie süß, dass du auch so gerührt bist!

Zitat
Voll das hübsche Kinderzimmer hat sie!
Da ist auch noch viel von Fiona da. ;)

Zitat
Schwupps 1 Jahr rum und Rebekka hat Geburtstag. Echt goldig ist sie mit ihren grünen Augen, und die Fotografen-Bilder sind umwerfend!
Diese Fotografen-Bilder liebe ich total! Eines davon (das Familienbild) ist mein Desktop-Hintergrund zur Zeit. :cloud7

Zitat
Liebe Lady, das war eine sehr sehr schöne Aufgabe für einen kranken Mittag.
Und das war ein sehr, sehr schöner Kommi von dir! :danke (Und ich hoffe wirklich sehr, dass du inzwischen wieder gesund bist!)

Zitat
Und ich bin froh, dass Raphael jetzt auch wieder ganz der alte ist, und sich alles wieder so eingefunden hat, wie es sollte. :)
Ja, ich auch. Das Grummelnde hat so gar nicht zu ihm gepasst! :lol

Zitat
Schreien bei dir die Kinder auch dann, wenn die Windel nicht voll ist? Bei mir tun sie das nämlich nur in diesem Fall :lol
Schreien die nie, wenn sie als KK aus dem Bettchen wollen? Bei mir machen das manche. Andere setzen sich auch brav hin und brabbeln vor sich hin. Und Rebekka war so ein liebes Kind bei mir.



Zitat
In einem der Ko-Kommentare habe ich gelesen, dass du das Herzchen von Lukas zu... XY nicht wegkriegst. Wenn die Beziehung der beiden mittlerweile so schlecht ist, kannst du XY einladen und Lucas mit ihr flirten lassen. Wenn sie rigoros ablehnt ist Lucas darüber so verletzt, dass er auch das Herzchen verliert :)
Das ist eine sehr gute Idee! Vielen Dank für den Tipp! :danke Obwohl es mir nicht leicht fallen wird, Lucas noch mal mit Brandi flirten zu lasen...
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login Update 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist online!
12. Aufgabe: Ich habe fertig!

You are not allowed to view links. Register or Login Update 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Aufgabe 11: Fertig! Sorry Ladys, aber Lucas ist jetzt ein verheirateter Mann und zweifacher Vater!!! ;)
 

Thomaline

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
    • [Simlane 10] Das Leben der Oriane Kirschfink

Liebe Lady,

zu erst einmal, dein Schreibstil ist klasse und sehr angenehm zu lesen. Ich bin absolut begeistert! :-) Gerade habe ich deinen Prolog gelesen und ich bin schon sehr gespannt auf das erste Kapitel.

Ich hoffe, Du verzeihst mir, wenn mir Lucas jetzt nicht soooo besonders sympathisch ist. Ihn über Frauen reden zu hören und dabei innerlich ruhig zu bleiben ist schon eine besondere Herausforderung. ;-) (Mädels, Frischfleisch, Barbies, zu viel Stoff am Körper o_O)

Mark konnte mich mit seiner Moralpredigt aber auch nicht wirklich von seinem Charakter überzeugen. Verwettet mal eben eine Party voller Frauen, als würde es sich dabei um Nutzvieh handeln. ;-(

Um so mehr freue ich mich schon, Lucas die kommenden Herausforderungen im kleinen grünen Haus meistern und vielleicht ein paar Mal auf die Nase fallen zu sehen. :-)
« Letzte Änderung: 23.11.2015 08:04 von Lady in Red »
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login - Kunst für jedermann - (23.04.2017)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lady in Red

Lady in Red

  • Romantikerin
  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1720
    • Lucas Schiller

Oh, Thomaline! :freu Das war jetzt vielleicht eine Überraschung!!! Es freut mich riesig, dass du bei Lucas vorbei geschaut hast! :danke

Zitat
zu erst einmal, dein Schreibstil ist klasse und sehr angenehm zu lesen. Ich bin absolut begeistert! :-)
Herzlichen Dank! :danke Das freut mich sehr!

Zitat
Gerade habe ich deinen Prolog gelesen und ich bin schon sehr gespannt auf das erste Kapitel.
Ich bin immer ein bisschen sprachlos, wenn sich jetzt noch jemand die Mühe macht, die Geschichte von Anfang an zu lesen! Ich bin sehr gespannt, was du sagen wirst und freue mich darauf, deine Gedanken dazu zu lesen!

Zitat
Ich hoffe, Du verzeihst mir, wenn mir Lucas jetzt nicht soooo besonders sympathisch ist. Ihn über Frauen reden zu hören und dabei innerlich ruhig zu bleiben ist schon eine besondere Herausforderung. ;-) (Mädels, Frischfleisch, Barbies, zu viel Stoff am Körper o_O)

:D Das kann ich sehr gut verzeihen, schließlich wollte ich genau das auch erreichen! Es stimmt, das ist wirklich etwas gewöhnungsbedürftig. ;)

Zitat
Mark konnte mich mit seiner Moralpredigt aber auch nicht wirklich von seinem Charakter überzeugen. Verwettet mal eben eine Party voller Frauen, als würde es sich dabei um Nutzvieh handeln. ;-(
Das erscheint auf den ersten Blick wahrhaftig auch nicht gerade ehrenhaft, gell? :lol Ich sage mal so: Mark hatte von Lucas` Verhalten so die Schnauze voll und musste ihn ja mit etwas locken, von dem er wusste, dass Lucas anbeißen würde. ;)

Zitat
Um so mehr freue ich mich schon, Lucas die kommenden Herausforderungen im kleinen grünen Haus meistern und vielleicht ein paar Mal auf die Nase fallen zu sehen. :-)
Ich werde immer ganz nostalgisch, wenn ich die Bilder vom Anfang aus der kleinen, grünen Butze sehe. :heart Und ob Lucas vielleicht auf die Nase fallen wird oder nicht, dazu sage ich jetzt mal nichts. :manicure

Ich danke dir sehr für deinen Kommi! Und wenn du weiterliest, wünsche ich dir ganz viel Spaß dabei!

:winke
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login Update 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist online!
12. Aufgabe: Ich habe fertig!

You are not allowed to view links. Register or Login Update 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Aufgabe 11: Fertig! Sorry Ladys, aber Lucas ist jetzt ein verheirateter Mann und zweifacher Vater!!! ;)
 

Thomaline

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 631
    • [Simlane 10] Das Leben der Oriane Kirschfink

Ich werde auch immer ganz nostalgisch, wenn ich dieses Häuschen sehe. Würde auch gerne mal darin übernachten, besonders bei Schnee. :-)

Deine erste Aufgabe hat mir gut gefallen. Ich hoffe allerdings, dass Lucas noch dabei erwischt wird, wie er schummelt. Keine Ehre im Leib, der Knilch! ;-) Unglaublich übrigens, dass er es selbst in dieser kleinen Klause wohnend noch schafft zwei Frauen zu verführen. o_O Marlene ist so naiv, sie tut mir richtig leid.

Deine Version von Gerda Kappe gefällt mir übrigens richtig gut. Sie sieht wirklich wie eine freundliche aber überarbeitete Mutter mit wenig Geld aus. Gleichzeitig finde ich aber auch, dass sie Lois aus "Malcolm mittendrin" ein wenig ähnlich sieht. :-p
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login - Kunst für jedermann - (23.04.2017)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lady in Red

Lady in Red

  • Romantikerin
  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1720
    • Lucas Schiller

Oh wie schön, du hast ja schon weitergelesen! :danke

You are not allowed to view links. Register or Login
Ich werde auch immer ganz nostalgisch, wenn ich dieses Häuschen sehe. Würde auch gerne mal darin übernachten, besonders bei Schnee. :-)
Das Häuschen ist schnuckelig, aber innen würde ich es dann wohl erst noch renovieren wollen, denke ich. ;) Aber ja, das hat sicher was Gemütliches, das stimmt!

Zitat
Deine erste Aufgabe hat mir gut gefallen.

:danke

Zitat
Ich hoffe allerdings, dass Lucas noch dabei erwischt wird, wie er schummelt. Keine Ehre im Leib, der Knilch! ;-)
:D Tja, ob er wohl dabei erwischt wird? ;) Da musst du dich wohl überraschen lassen. :manicure

Zitat
Unglaublich übrigens, dass er es selbst in dieser kleinen Klause wohnend noch schafft zwei Frauen zu verführen. o_O
Hihi ja, Lucas gehört zu den Männern, die die Frauen anziehen wie das Licht die Motten. ;) Das winzige Haus ändert daran nichts.

Zitat
Marlene ist so naiv, sie tut mir richtig leid.
Ja, sie ist wirklich komplett ahnungslos. :(

Zitat
Deine Version von Gerda Kappe gefällt mir übrigens richtig gut. Sie sieht wirklich wie eine freundliche aber überarbeitete Mutter mit wenig Geld aus.
Dankeschön! Das freut mich sehr, denn es war mein Plan, sie als eine sehr nette Frau darzustellen.

Zitat
Gleichzeitig finde ich aber auch, dass sie Lois aus "Malcolm mittendrin" ein wenig ähnlich sieht. :-p
Schade, dass ich das noch nie gesehen habe, das hätte mich jetzt ja wirklich interessiert!

Vielen Dank für deinen Kommentar!!! :danke
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login Update 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist online!
12. Aufgabe: Ich habe fertig!

You are not allowed to view links. Register or Login Update 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Aufgabe 11: Fertig! Sorry Ladys, aber Lucas ist jetzt ein verheirateter Mann und zweifacher Vater!!! ;)
 

bienchen83

  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1062

So, dann versuche ich mich mal an einem Kommentar für Aufgabe 10, auch wenn er leider nicht so ausführlich werden wird. Aber wer weiß, wie lange du sonst noch darauf warten musst.
Die Umzugsszene hast du gut als Einstieg ausgewählt und auch toll bebildert. So ist man gleich mitten im Geschehen. Das ist natürlich hart, den Singlehaushalt nach so langer Zeit so dezimiert zu sehen. Aber klar, irgendwann möchte man einfach nur noch die eigentliche Singlefamilie dort wohnen haben, das kann ich gut nachvollziehen, sowohl von dir persönlich als auch storytechnisch. Trotzdem hart für den kleinen Raphael. Zum Glück gewöhnen sich Kinder meist rasch an solche Umstellungen. Wobei die erste Zeit hart werden könnte, aber das wäre ja dann auch ein toller Grund für die Probleme, die der Kleine in dieser Aufgabe eh machen muss. Wobei, nein, er ist ja schon ein Großer. Bei meinem Söhnchen ist Winnie Puh übrigens schon länger abgemeldet.
Lucas kann dem Besuch des Direktors dann natürlich schon sehr viel gelassener entgegensehen und Johanna da auch ein wenig die Nervosität nehmen. Prima.
Raphael ist wirklich superniedlich beim Besuch des Direktors. Da würde mein Herz auch gleich schmelzen, wenn ich Direktorin wäre.
Und Johanna wickelt den Direx mit ihrer samtweichen Stimme auch gleich um den Finger - und Lucas gleich mit. Lady das Harmoniehörnchen ist also wieder da. Dass die Schillers nicht wenig genug verdienen, um ein Stipendium zu kriegen, wundert mich nicht, gut, dass auch Johanna vernünftig ist und damit schon gerechnet hatte (von Lucas weiß man es ja nicht).
Hach, wie niedlich, wie Lucas und Johanna da turteln. Das haben sie sich nach der schweren Zeit auch wirklich verdient - auch wenn ich immer noch nicht Team Hanna bin und es wohl auch niemals werde. Aber allein dafür, dass Mark sich darüber so freuen kann, bin ich dann doch sofort bereit, darüber hinwegzusehen.
Das, was Mark da macht, könnte ich übrigens nicht, das habe ich so überhaupt nicht drauf. Aber er bleibt ernst und die Finte gelingt - zumindest bei Lucas - voll. Gut gemacht, Mark. Und ich freue mich sehr für ihn, dass es mit Tanja nach all der langen Zeit doch endlich geklappt hat. Nicht, dass ich da je meine Zweifel dran gehabt hätte, schließlich ist das hier eine Lady-Geschichte ...
Zitat
Als wüsstest ausgerechnet du nicht, was DAS bedeutet!
Ha, der war gut, Mark!
Zitat
Und dann werde ich dir sicher keine Details erzählen, oller Schnüffler!
Na gut, das kann ich verstehen, aber du, Lady, hättest uns ruhig eine Outtake-Szene über diese wichtige Begegnung spendieren können!
Hach, aber ich freue mich, zu hören, dass Tanja Mark auch direkt gesagt hat, dass sie ihn liebt. Das werden sie ja jetzt wohl alles irgendwie geregelt bekommen.
Aber mit Desdemona quält sich Lucas ja ganz schön ab. Ich hätte erwartet, dass man weiß, wie man einem Mädchen auf nette Art einen Korb gibt. Ein bisschen erschreckt es mich auch, dass er es nicht weiß, wenn ich so an seinen Mädelsverschleiß aus alten Tagen denke. Da müssen ganz schön viele Mädchen gelitten haben.
Nun ja, irgendwann sucht Lucas also bei Gerda Hilfe. Dass die das nicht übel nimmt und gleich in ihre eigenen Hände nimmt, habe ich so erwartet. Schmerzhaft für Desdemona, aber ich denke, damit wird die Sache dann auch bald gegessen sein. So eine Teenieschwärmerei dauert ja auch nicht ewig, und eine unglückliche Teenieliebe wird Desdemona nicht umbringen, da muss wohl jedes Mädchen mindestens einmal durch. Ich war auch überrascht, dass Lucas Angst hatte, Gerda könne ihm das übel nehmen.
Zitat
dass wir aller Welt zeigen würden: Wir gehören zusammen!
Nicht der beste Grund für eine Heirat, also zumindest in meinen Augen nicht. Ich mag das nicht, wenn man so eine Show für die anderen abzieht. Aber auch bei Lucas merkt man ja sehr deutlich, dass es ihm nicht darum geht, vor den Verwandten und Bekannten Flagge zu bekennen, sondern er hat ja auch ganz klar den Wunsch, mit Hanna noch stärker verbunden zu sein. Der Grund gefällt mir deutlich besser.
Die Antragsszene war dann wirklich seeehr romantich, sogar mit Schwänen, die auch noch ein Herz bilden. Und das Lied mag ich wirklich sehr gerne. Ich hatte nur Angst, dass die beiden vom Boot ins Wasser fallen, das erste Mal schon, als Lucas sich mit Schwung vor Hanna auf die Knie geworfen hat. Aber wir sind ja nicht bei Arielle. ;)
Dass Raphael sich freut, überrascht mich auch nicht. Für Kinder ist es immer schöne, wenn ihre Familie so "normal" wie möglich ist. Und dazu gehört halt heutzutage auch (noch?), dass die Eltern verheiratet sind. Auch alle anderen sind total glücklich über die bevorstehende Hochzeit (außer natürlich Johannas Mutter, aber das war ja zu erwarten).
Tanja sieht ja unheimlich hübsch aus, der strahlt die Liebe wirklich auf jeder Pore.
Es war auch total schön, mal Oli und Toni wiederzusehen, auch wenn ich persönlich diese Ausfragerei nicht mochte. Die Umstände des Heiratsantrags sind für mich etwas ganz Privates, aber die Bekannten, Freunde und Verwandten sind halt doch immer neugierig.
Mit dem Namen läuft dann ja auch alles problemlos, da Hanna sowieso Lucas´ Namen annehmen möchte.
Ich scharre übrigens schon mit den Hufen wegen Olis und Tonis Hochzeit, die wird doch wohl hoffentlich noch kommen, bevor dem armen Oli da vielleicht die Gesundheit doch noch einen Strich durch die Rechnung macht?
Ich bin ja kein großer Fan von diesen "besonderen" Tagen zum heiraten, aber schön, dass sich Lucas und Hanna auch hier sofort einig sind und auch noch einen Termin bekommen.
Huch, Gerda wird vor Hanna eingeweiht wegen Desdemona. Gut, dass sie nicht (mehr) von der eifersüchtigen Sorte ist. Das hätte mich glaube ich doch gestört, wenn mein Mann so etwas erst mit jemand anderem bespricht. Und es war ja auch nicht gerade erst gestern, dass Lucas mit Gerda geredet hat.
Die Einladungskarte ist ja total schön geworden, sehr romantisch.
Dann wird der Anzug gekauft, das hat man ja auch nicht so häufig bei den Singles (die ja meist eher weiblich sind). Aber helle Farben stehen Lucas ja gar nicht, da bin ich auch nicht beleidigt, dass er meinen Anzug nicht nehmen wollte.
Oh, die Tischordnung, das ist immer schwierig. Das war bei uns auch ein ganz schönes Hickhack. Aber da muss man halt durch, wenn man heiraten (und feiern) will. Dass es bei Lucas so schlimm ist, dass er es nicht mal einen Tag aushält, neben Silvia zu sitzen, hätte ich nun nicht erwartet. Aber klar, wenn er dadurch das Gefühl hat, sich seinen besonderen Tag zu verderben, geht das natürlich gar nicht. Hach ja, und dann kommt auch das kleine Problem auf, dass Lucas seit Jahr und Tag mit sich rumschleppt. Höchste Zeit, das anzugehen, finde ich. Und jetzt lässt es sich zum Glück auch nicht mehr weiter auf die lange Bank schieben. Ich fand ja damals schon, Lucas Mutter hätte es verdient, zeitig die Wahrheit zu erfahren.
Das Gespräch läuft ja dann total schlimm, aber klar, dass Lucas´ Mutter erst mal dicht macht, das ist total verständlich. Aber dann wird lässt sie die Erinnerungen ja doch schnell zu und ich denke, es tut auch ihr gut, da endlich mal drüber zu reden. So viele Jahre hat sie Lucas´ Vater gegenüber Lucas immer nur als perfekt stilisiert.
So gibt es also noch mal einen Rückblick, da habe ich mich sehr gefreut. Lucas Mutter war übrigens eine unheimlich hübsche junge Frau, gerade auf dem zweiten Bild gefällt sie mir dermaßen gut. Da konnte ja nur ein schnuckeliger Sohn bei rauskommen.
Ich fand es aber ganz schlimm, dass der Seitensprung gerade nach so einem Streit passiert ist. Irgendwie finde ich es viel schlimmer, sich so gehen zu lassen, nachdem es gerade nicht so lief. Das ist für mich ein No Go, sich einen Ersatz zu suchen, sobald es mal schwierig wird, und sei es auch nur für eine Nacht. Ich hätte das Lucas´ Vater tatsächlich besser verzeihen können ohne diesen Streit vorher.
Zitat
Nur wer das selbst erlebt hat, weiß, wie es ist, einen geliebten Menschen dauernd wieder verabschieden zu müssen. Für lange Zeit!
Ach ja, hier tut sie mir so leid. Denn ich kann sie da natürlich verstehen, weil ich das selbst lange Zeit so gehabt habe, auch wenn ich mich deshalb nie mit meinem Mann gestritten habe.
Puh, also am gleichen Tag hätte ich Oli da jedenfalls nicht mehr hingeschleppt, das ist doch ein bisschen viel. Aber ich weiß natürlich nicht, wie viel Zeit sonst noch bis zur Hochzeit gewesen wäre und storytechnisch war es vermutlich auch einfacher, dass in dieselbe Szene zu packen als noch mal ein Fass aufzumachen.
Und dann gibt es doch noch einen Junggesellenabschied für beide. Wie schön, dass sie so tolle Freunde haben, da freut man sich doch selbst, wenn man sich vorher bewusst gegen einen Junggesellenabschied entschieden hat. Und sogar an passende Shirts hast du gedacht!
Und dann erzählt Hanna noch mal ausführlich, wieso sie sich in Lucas verliebt hat. Ich meine, mich dunkel zu erinnern, dass du in Hinblick auf diese Szene schon mal eine Andeutung gemacht hattest, aber da kann ich mich auch irren. Das müsste ja schon eine ganze Weile her sein. Auf jeden Fall ist es nicht überraschend, dass so ein ruhiges Mädchen wie Hanna sich in einem Jungen verliebt, weil sie überzeugt ist, in ihm steckt mehr. Das ist ja ganz oft so, dass stille Mädchen meinen, sie könnten den Klassenschwarm bekehren. Meist leider nicht mit einem solchen Happy End wie bei Hanna.
Hanna ist eine unheimlich hübsche Braut, und Lucas sieht natürlich auch gut aus. Und der kleine Raphael sowieso!
Es wird noch romantischer, eine Pferdekutsche, wow. Da wird ja echt das volle Programm aufgefahren.
Das Hochzeitsvideo ist ganz wunderbar. Es ist echt immer ein Erlebnis, die Singlecharaktere an ihrem besonderen Tag in bewegten Bildern zu sehen. Das Lied ist auch wunderschön und die Hochzeit an der alten Mühle stattfinden zu lassen, ist wundervoll. Die Eheschwüre habt ihr auch sehr schön gelesen bzw. du schön geschrieben.
Und dann kommt das große Essen und ich finde es gut, dass Lucas´ Mutter da aus sicherer Entfernung schon mal beobachten kann, wie gut sich Oli und Raphael verstehen, so was hilft doch, sich langsam anzunähern.
Und da ist ja auch Benjamin Lang!
Wow, und du hast sogar die ganze Hochzeitszeitung gestaltet. Was für ein Aufwand! Einfach genial. Da bedanke ich mich auch für "die mit Sicherheit aufwändige Arbeit".
Und ich freue mich schon sehr, die elf noch mal zu lesen, auch wenn ich noch nicht weiß, wann das sein wird. Auf jeden Fall habe ich mich beim ersten Lesen der 10 gefreut, dass das zweite Kind ein Wunschkind werden würde. Obwohl, so richtig hätte ich mir das bei Lucas und Hanna anders auch gar nicht vorstellen können.
Dass ich das Lied, zu dem die beiden, total toll finde, weißt du ja sicher schon, das kommt ja auch in der DVD vor, die ich dir vor einiger Zeit geschenkt habe. Das passt auch sehr schön als Tanzlied auf einer Hochzeit.
Ach ja, und dann natürlich noch die Hochzeitsnacht als krönender Abschluss. Da musste ich ja schmunzeln, dass Lucas rote Unterwäsche trägt und Johanna auch nicht das, was ich mir unter Hochzeitswäsche vorstelle. Aber dafür ist Lucas nur in den Outtakes ohnmächtig neben dem Bett niedergesunken. Das hatte ich übrigens in Sims 4 beim Spielen meiner allerersten Hochzeit auch schon mal. Sah sogar noch witziger aus, weil die Sims ja jetzt ihren Hintern so dekorativ in die Höhe strecken, wenn sie auf dem Boden einschlafen.
Oje, und der arme Mark wurde beraubt, das ist ja echt die Höhe!

So, liebe Lady, das war eine wirklich, wirklich wunderbare Hochzeitsaufgabe (die elf war auch toll, aber dazu wie gesagt ein andermal mehr).

:danke :bienchen
Gespeichert
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lady in Red

Lady in Red

  • Romantikerin
  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1720
    • Lucas Schiller

Liebes Bienchen! :umarm

Mich hat es total überrascht, dass du jetzt schon kommentiert hast! Damit hätte ich gar nicht gerechnet, daher freut es mich wirklich total!

You are not allowed to view links. Register or Login
So, dann versuche ich mich mal an einem Kommentar für Aufgabe 10, auch wenn er leider nicht so ausführlich werden wird.
Du wieder! :umarm Der ist doch wirklich total ausführlich, ich weiß gar nicht, was du hast!

Zitat
Die Umzugsszene hast du gut als Einstieg ausgewählt und auch toll bebildert. So ist man gleich mitten im Geschehen.
Dankeschön! :danke Und super, dass du da gleich ins Geschehen eintauchen konntest, denn es war ja auch hier ein Dreivierteljahr ohne ein Update...

Zitat
Aber klar, irgendwann möchte man einfach nur noch die eigentliche Singlefamilie dort wohnen haben, das kann ich gut nachvollziehen, sowohl von dir persönlich als auch storytechnisch.
Ja, das war mir dann doch wichtig, muss ich sagen. Und so finde ich es einfach auch realistischer. Es mag ja WGs geben, wenn auch schon Kinder da sind, aber dann doch eher selten.

Zitat
Trotzdem hart für den kleinen Raphael. Zum Glück gewöhnen sich Kinder meist rasch an solche Umstellungen. Wobei die erste Zeit hart werden könnte, aber das wäre ja dann auch ein toller Grund für die Probleme, die der Kleine in dieser Aufgabe eh machen muss.
Du meinst sicher in der nächsten Aufgabe, oder?

Aber ja, Veränderungen sind für Kinder ja meistens nicht so toll, und deshalb findet das Raphael hier auch nicht wirklich prickelnd. Aber es stimmt schon: Sie gewöhnen sich dann doch schnell um. Und hier ist es ja auch so, dass die Mohrs im gleichen Ort sind, sie sich oft sehen und die Kids ja auch beim jeweils anderen übernachten können.

Zitat
Bei meinem Söhnchen ist Winnie Puh übrigens schon länger abgemeldet.
Ja, ich schätze, auch Raphael war dann nicht mehr lange in der Winnie Puh-Phase. ;)

Zitat
Raphael ist wirklich superniedlich beim Besuch des Direktors. Da würde mein Herz auch gleich schmelzen, wenn ich Direktorin wäre.
Hihi, ja, gell? Ginge mir nicht anders! Raphael ist im Spiel auch so ein aufgeschlossenes Kind, weshalb es mir nicht schwer fiel, ihm das so auf den Leib zu schreiben.

Zitat
Und Johanna wickelt den Direx mit ihrer samtweichen Stimme auch gleich um den Finger - und Lucas gleich mit. Lady das Harmoniehörnchen ist also wieder da.
:D Jupp, das könnte man so sagen. War doch auch echt mal wieder an der Zeit, oder? Mein Gott, das ganze Drama ging hier ja wirklich gar nicht mehr! :no

Zitat
Dass die Schillers nicht wenig genug verdienen, um ein Stipendium zu kriegen, wundert mich nicht, gut, dass auch Johanna vernünftig ist und damit schon gerechnet hatte (von Lucas weiß man es ja nicht).
Lucas reagiert da so belustigt, weil auch er nichts anderes erwartet hätte. Das war beiden von vornerein klar, dass sie niemals in dieses Programm fallen könnten.

Zitat
Hach, wie niedlich, wie Lucas und Johanna da turteln. Das haben sie sich nach der schweren Zeit auch wirklich verdient
Das finde ich allerdings auch! :loveflag

Zitat
- auch wenn ich immer noch nicht Team Hanna bin und es wohl auch niemals werde.

Das ist natürlich schade. Aber ich hoffe doch sehr, dass es für dich soweit in Ordnung geht, dass du ohne Qualen hier lesen kannst! Ich kenne natürlich deine Bedenken Hanna gegenüber, du hattest mir das schon geschrieben. Ich kann dir ja noch mal versichern, dass auch sie an dem allen gewachsen ist. :yes

Zitat
Aber allein dafür, dass Mark sich darüber so freuen kann, bin ich dann doch sofort bereit, darüber hinwegzusehen.
Guter Mark! Hat er da also sogar hier noch eine gute Tat vollbracht! :D

Zitat
Das, was Mark da macht, könnte ich übrigens nicht, das habe ich so überhaupt nicht drauf.
Nicht? Dann bist du keine geborene Schauspielerin? ;)

Zitat
Aber er bleibt ernst und die Finte gelingt - zumindest bei Lucas - voll. Gut gemacht, Mark. Und ich freue mich sehr für ihn, dass es mit Tanja nach all der langen Zeit doch endlich geklappt hat. Nicht, dass ich da je meine Zweifel dran gehabt hätte, schließlich ist das hier eine Lady-Geschichte ...
Ach ja, es tat und tut richtig gut, mal wieder so ganz als Lady schreiben zu können, das kannst du mir glauben. Auch wenn ich schon das eine oder andere Drama hier fabriziert habe - mehr liegen mir die Happy-Ends. Eindeutig.

Und ja, Mark konnte nun endlich seine Tanja erobern. Ich wollte ihn nun auch endlich glücklich machen. Zehn lange Aufgaben lang habe ich ihm das verwehrt!

Zitat
Zitat
Und dann werde ich dir sicher keine Details erzählen, oller Schnüffler!
Na gut, das kann ich verstehen, aber du, Lady, hättest uns ruhig eine Outtake-Szene über diese wichtige Begegnung spendieren können!
:ducken

Hätte ich? Wirklich? Wo es Tanjas Bau-Firma im Spiel nicht mal gibt? :D Dann hätte ich ja noch mal was bauen müssen. :schwitz

Zitat
Hach, aber ich freue mich, zu hören, dass Tanja Mark auch direkt gesagt hat, dass sie ihn liebt. Das werden sie ja jetzt wohl alles irgendwie geregelt bekommen.
So hoffen wir. Und wenn nicht, sollen sie mal bei Meg und Manu anrufen, die haben ja den Spagat "vom Angestellten zum Partner" auch hinbekommen.

Zitat
Aber mit Desdemona quält sich Lucas ja ganz schön ab. Ich hätte erwartet, dass man weiß, wie man einem Mädchen auf nette Art einen Korb gibt. Ein bisschen erschreckt es mich auch, dass er es nicht weiß, wenn ich so an seinen Mädelsverschleiß aus alten Tagen denke. Da müssen ganz schön viele Mädchen gelitten haben.
Natürlich haben Mädels gelitten. Und natürlich könnte Lucas Desdemona genauso abservieren, klar. Aber hier sind nun doch ein paar Faktoren anders:

1. Desdemona ist die Tochter seiner Freundin Gerda. Der möchte er weder weh tun noch die Freundschaft zu Gerda durch einen unbedachten Mist gefährden.
2. Lucas ist älter geworden und daher auch ein bisschen reifer als in jungen Jahren
3. Er weiß sehr gut, wie vielen Mädchen er das Herz gebrochen hat, und genau diese alte Schiene möchte er wirklich hinter sich lassen. Vor allem wenn es um Gerdas Tochter geht.

Das sind alles Gründe, warum er grübelt, wie er das hier am Besten machen kann. Und deshalb wendet er sich eben an seine Freundin und die Mutter des Mädchens, das ihn anhimmelt, nämlich Gerda.

Zitat
Nun ja, irgendwann sucht Lucas also bei Gerda Hilfe. Dass die das nicht übel nimmt und gleich in ihre eigenen Hände nimmt, habe ich so erwartet. Schmerzhaft für Desdemona, aber ich denke, damit wird die Sache dann auch bald gegessen sein. So eine Teenieschwärmerei dauert ja auch nicht ewig, und eine unglückliche Teenieliebe wird Desdemona nicht umbringen, da muss wohl jedes Mädchen mindestens einmal durch.

Eben. Ich denke doch auch, dass Desdemona gut darüber hinwegkommen wird. Das ist ja auch nicht viel anders, wie wenn sich ein Mädchen in ihren Lehrer oder so verliebt.

Zitat
Zitat
dass wir aller Welt zeigen würden: Wir gehören zusammen!
Nicht der beste Grund für eine Heirat, also zumindest in meinen Augen nicht. Ich mag das nicht, wenn man so eine Show für die anderen abzieht.
Das war hier natürlich nicht so gemeint, klar. Ich mag das auch nicht sonderlich, wenn man so etwas nur wegen der anderen macht. Eine Heirat sollte nur für sich und seinen Partner sein. Und so war das hier auch gemeint.

Zitat
Aber auch bei Lucas merkt man ja sehr deutlich, dass es ihm nicht darum geht, vor den Verwandten und Bekannten Flagge zu bekennen, sondern er hat ja auch ganz klar den Wunsch, mit Hanna noch stärker verbunden zu sein. Der Grund gefällt mir deutlich besser.
Ja, natürlich. Nichts anderes möchte er. :cloud7

Zitat
Die Antragsszene war dann wirklich seeehr romantich, sogar mit Schwänen, die auch noch ein Herz bilden.

Gaaaaanz zufällig, natürlich. 8)

Danke für das schöne Kompliment! :danke

Zitat
Ich hatte nur Angst, dass die beiden vom Boot ins Wasser fallen, das erste Mal schon, als Lucas sich mit Schwung vor Hanna auf die Knie geworfen hat. Aber wir sind ja nicht bei Arielle. ;)
Hihi, das wäre es noch gewesen, was? :lol

Zitat
Dass Raphael sich freut, überrascht mich auch nicht. Für Kinder ist es immer schöne, wenn ihre Familie so "normal" wie möglich ist. Und dazu gehört halt heutzutage auch (noch?), dass die Eltern verheiratet sind.
Sehe ich auch so. Klar, dass er sich deshalb freut!

Zitat
Tanja sieht ja unheimlich hübsch aus, der strahlt die Liebe wirklich auf jeder Pore.
:yes Sie gehört auch definitiv zu meinen schönsten Sims überhaupt. Unfassbar, diese Frau!

Zitat
Es war auch total schön, mal Oli und Toni wiederzusehen, auch wenn ich persönlich diese Ausfragerei nicht mochte. Die Umstände des Heiratsantrags sind für mich etwas ganz Privates, aber die Bekannten, Freunde und Verwandten sind halt doch immer neugierig.
Wirklich? Ich reagiere bei solchen Sachen eher so, dass in mir drin der Wunsch ist, mein Glück der ganzen Welt rausschreien zu wollen. :heart Und ich erzähle das auch wirklich gern, ist ja auch wirklich kein Geheimnis. Klar, dass Lucas und Hanna danach befragt wurden, das kenne ich auch zur Genüge hier aus meinem Freundeskreis. Aber wenn es tatsächlich zu persönlich wäre, könnte man das ja auch einfach ganz nett zu seinen Freunden/Verwandten sagen. Ich denke, da hätte jeder Verständnis.

Zitat
Ich scharre übrigens schon mit den Hufen wegen Olis und Tonis Hochzeit, die wird doch wohl hoffentlich noch kommen, bevor dem armen Oli da vielleicht die Gesundheit doch noch einen Strich durch die Rechnung macht?
:D

Ach, das Bienchen scharrt mit den Hufen? :manicure Da muss ich mal in mich gehen, ob die beiden noch heiraten werden oder nicht.

Zitat
Huch, Gerda wird vor Hanna eingeweiht wegen Desdemona. Gut, dass sie nicht (mehr) von der eifersüchtigen Sorte ist. Das hätte mich glaube ich doch gestört, wenn mein Mann so etwas erst mit jemand anderem bespricht. Und es war ja auch nicht gerade erst gestern, dass Lucas mit Gerda geredet hat.
Auf der anderen Seite war der Heiratsantrag für ihn noch ein bisschen wichtiger als die Schwärmerei einer Teenagerin. Und Hanna sicherlich auch. Lucas kann ja nichts dafür, dass er angehimmelt wird, und so viel Zeit ist hier jetzt wirklich noch nicht vergangen. Ich fände es da eher peinlich, wenn sie ihm da eine Szene gemacht hätte, muss ich ehrlich sagen.

Zitat
Die Einladungskarte ist ja total schön geworden, sehr romantisch.
:danke

Zitat
Dann wird der Anzug gekauft, das hat man ja auch nicht so häufig bei den Singles (die ja meist eher weiblich sind). Aber helle Farben stehen Lucas ja gar nicht, da bin ich auch nicht beleidigt, dass er meinen Anzug nicht nehmen wollte.
Stimmt, ich habe gar nicht daran gedacht, dass das eine Szene ist, die man eher weniger zu Gesicht bekommt! Dann ist es ja umso besser, dass ich die mit eingebaut habe! Und ja, diese hellen Anzüge mag ich total gerne, und viele Bräutigams haben die bei mir an (ich muss sagen, dass ich in letzter Zeit meine Männer sogar überwiegend in hell heiraten lasse - eine Modeerscheinung in Ladys Sims-NB`s :D), und auch den von dir finde ich total toll. Umso überraschter war ich, dass die Lucas wirklich so gar nicht gestanden haben! Aber gut, zu seinen schwarzen Haaren war dann schwarz einfach so viel besser.

Zitat
Oh, die Tischordnung, das ist immer schwierig. Das war bei uns auch ein ganz schönes Hickhack. Aber da muss man halt durch, wenn man heiraten (und feiern) will.
:lol Ja, leicht ist das wirklich in den seltensten Fällen, da kann man mit noch so vielen Leuten darüber reden, alle sagen da immer das gleiche!

Zitat
Dass es bei Lucas so schlimm ist, dass er es nicht mal einen Tag aushält, neben Silvia zu sitzen, hätte ich nun nicht erwartet. Aber klar, wenn er dadurch das Gefühl hat, sich seinen besonderen Tag zu verderben, geht das natürlich gar nicht.
Ja, dieses Gefühl hatte er tatsächlich. Und Silvia ist wirklich immer noch absolut kalt zu ihm. Das will man an seinem Hochzeitstag vielleicht nicht die ganze Zeit direkt neben sich haben...

Zitat
Hach ja, und dann kommt auch das kleine Problem auf, dass Lucas seit Jahr und Tag mit sich rumschleppt. Höchste Zeit, das anzugehen, finde ich. Und jetzt lässt es sich zum Glück auch nicht mehr weiter auf die lange Bank schieben. Ich fand ja damals schon, Lucas Mutter hätte es verdient, zeitig die Wahrheit zu erfahren.
Ja, das weiß ich noch. Und ich habe da schon lange überlegt, wie sich Lucas in der Situation wohl entscheiden würde und habe es dann so gemacht, wie ihr es jetzt lesen konntet. Aber hier ging es dann wirklich nicht mehr anders. Die Zeit für das Gespräch war gekommen.

Zitat
Das Gespräch läuft ja dann total schlimm, aber klar, dass Lucas´ Mutter erst mal dicht macht, das ist total verständlich.
Ja, das finde ich allerdings auch. Ginge mir wohl nicht anders.

Zitat
Aber dann wird lässt sie die Erinnerungen ja doch schnell zu und ich denke, es tut auch ihr gut, da endlich mal drüber zu reden. So viele Jahre hat sie Lucas´ Vater gegenüber Lucas immer nur als perfekt stilisiert.
Es war die letzte, die allerletzte Sache, über die sie noch nicht gesprochen hatten. Lucas nicht, was Oli angeht, und Thea nicht, was dieser Streit angeht. Es war echt an der Zeit, das zu ändern.

Zitat
So gibt es also noch mal einen Rückblick, da habe ich mich sehr gefreut.

Und das freut wiederum mich! :umarm Ich mache das ja auch immer gerne.

Zitat
Lucas Mutter war übrigens eine unheimlich hübsche junge Frau, gerade auf dem zweiten Bild gefällt sie mir dermaßen gut.

Das stimmt, das war sie. Absolut!

Zitat
Da konnte ja nur ein schnuckeliger Sohn bei rauskommen.
:loveflag In der Tat!

Zitat
Ich fand es aber ganz schlimm, dass der Seitensprung gerade nach so einem Streit passiert ist. Irgendwie finde ich es viel schlimmer, sich so gehen zu lassen, nachdem es gerade nicht so lief. Das ist für mich ein No Go, sich einen Ersatz zu suchen, sobald es mal schwierig wird, und sei es auch nur für eine Nacht. Ich hätte das Lucas´ Vater tatsächlich besser verzeihen können ohne diesen Streit vorher.
Huch? Das verwundert mich jetzt tatsächlich ein bisschen! Wäre für dich ein Seitensprung eher verzeihbar, wenn es gerade in der Beziehung super läuft und alles passt? Damit hätte ich z. B. ein viel größeres Problem, muss ich sagen. Denn das kommt ja dann wirklich aus heiterem Himmel, völlig unerwartet.

Zitat
Zitat
Nur wer das selbst erlebt hat, weiß, wie es ist, einen geliebten Menschen dauernd wieder verabschieden zu müssen. Für lange Zeit!
Ach ja, hier tut sie mir so leid. Denn ich kann sie da natürlich verstehen, weil ich das selbst lange Zeit so gehabt habe, auch wenn ich mich deshalb nie mit meinem Mann gestritten habe.
Während des Schreibens habe ich da tatsächlich auch an dich gedacht. :yes

Zitat
Puh, also am gleichen Tag hätte ich Oli da jedenfalls nicht mehr hingeschleppt, das ist doch ein bisschen viel. Aber ich weiß natürlich nicht, wie viel Zeit sonst noch bis zur Hochzeit gewesen wäre und storytechnisch war es vermutlich auch einfacher, dass in dieselbe Szene zu packen als noch mal ein Fass aufzumachen.
Zeit war wirklich nicht mehr viel da, das war auf jeden Fall ein Problem hier. Außerdem hat Lucas Oli eingeladen, falls Thea das überhaupt nicht hätte glauben wollen. Das wäre dann praktisch die Holzhammermethode gewesen, wenn sie ihn dann gesehen hätte.

Zitat
Und dann gibt es doch noch einen Junggesellenabschied für beide. Wie schön, dass sie so tolle Freunde haben, da freut man sich doch selbst, wenn man sich vorher bewusst gegen einen Junggesellenabschied entschieden hat. Und sogar an passende Shirts hast du gedacht!
Das alles hat mir auch super viel Spaß gemacht! Zum einen, die Shirts zu gestalten, dann den Junggesellenabschied zu planen und zu spielen. Und dann natürlich zu schreiben. Außerdem fand ich es selbst sehr schön zu sehen, was für einen wunderbaren Freundeskreis die beiden haben und wie viele davon ich selbst so total ins Herz geschlossen habe!

Zitat
Und dann erzählt Hanna noch mal ausführlich, wieso sie sich in Lucas verliebt hat. Ich meine, mich dunkel zu erinnern, dass du in Hinblick auf diese Szene schon mal eine Andeutung gemacht hattest, aber da kann ich mich auch irren.

Das habe ich bestimmt mal, wahrscheinlich sogar bei dir, weil du ja schon immer eher an Hanna gezweifelt hast.

Zitat
Das müsste ja schon eine ganze Weile her sein.
Ohne Frage! :lol

Zitat
Auf jeden Fall ist es nicht überraschend, dass so ein ruhiges Mädchen wie Hanna sich in einem Jungen verliebt, weil sie überzeugt ist, in ihm steckt mehr. Das ist ja ganz oft so, dass stille Mädchen meinen, sie könnten den Klassenschwarm bekehren. Meist leider nicht mit einem solchen Happy End wie bei Hanna.
Ich habe da eher daran gedacht, wie es Sandra Bullock in "Während du schliefst" sagt: Dass sie denkt, dass der tolle Junge sein superhübsches Topmodel verlässt, weil er merkt, dass sie diejenige ist, die ihn glücklich machen wird. Oder hast du das auch so gemeint?

Zitat
Hanna ist eine unheimlich hübsche Braut, und Lucas sieht natürlich auch gut aus. Und der kleine Raphael sowieso!
Oh ja. Ich saß die ganze Zeit schmachtend vor dem PC, das kannst du dir ja denken! :cloud7

Zitat
Es wird noch romantischer, eine Pferdekutsche, wow. Da wird ja echt das volle Programm aufgefahren.
Aber so was von! :yes

Zitat
Das Hochzeitsvideo ist ganz wunderbar. Es ist echt immer ein Erlebnis, die Singlecharaktere an ihrem besonderen Tag in bewegten Bildern zu sehen. Das Lied ist auch wunderschön und die Hochzeit an der alten Mühle stattfinden zu lassen, ist wundervoll. Die Eheschwüre habt ihr auch sehr schön gelesen bzw. du schön geschrieben.
Vielen Dank!!! :danke Es war auch wunderbar, es zu machen. Schön, dass es euch auch gefällt!

Zitat
Und dann kommt das große Essen und ich finde es gut, dass Lucas´ Mutter da aus sicherer Entfernung schon mal beobachten kann, wie gut sich Oli und Raphael verstehen, so was hilft doch, sich langsam anzunähern.
So denke ich auch. Sie wird Oli sicherlich niemals völlig unbefangen gegenübertreten können, aber Thea wird auch alles dafür tun, dass sich die Wogen da glätten, einfach, weil sie ihrem Sohn und ihrem Enkel damit eine Freude machen kann. Sie weiß ja, wie wichtig das für Lucas ist. Natürlich versucht sie da, Oli akzeptieren zu können.

Zitat
Und da ist ja auch Benjamin Lang!
Aber klar doch! Benny gehört zu Lucas` besten Freunden. Mark wird für ihn immer an erster Stelle stehen, klar. Aber Benny ist für ihn ja auch sehr wichtig geworden.

Zitat
Wow, und du hast sogar die ganze Hochzeitszeitung gestaltet. Was für ein Aufwand! Einfach genial. Da bedanke ich mich auch für "die mit Sicherheit aufwändige Arbeit".
Bitteschön! Ich habe das im RL schon selbst zweimal gemacht, daher war es keine Frage, das auch für Lucas zu machen. In Wirklichkeit sind da natürlich noch mehr Seiten drin, die habe ich dann aber nicht mehr gestaltet.

Zitat
Und ich freue mich schon sehr, die elf noch mal zu lesen, auch wenn ich noch nicht weiß, wann das sein wird.

Oh, hetze dich nicht! Ich war schon überrascht, dass du dir jetzt schon die Zeit für die 10 genommen hast! Du hast doch alle Zeit der Welt! :umarm

Zitat
Auf jeden Fall habe ich mich beim ersten Lesen der 10 gefreut, dass das zweite Kind ein Wunschkind werden würde. Obwohl, so richtig hätte ich mir das bei Lucas und Hanna anders auch gar nicht vorstellen können.
Soll ich dir mal sagen, wie sehr ich mich da gefreut habe? Ich wollte das unbedingt! Und ich hoffe, dass auch Maddy ein Wunschkind bekommen darf. Irgendwann.

Zitat
Dass ich das Lied, zu dem die beiden, total toll finde, weißt du ja sicher schon, das kommt ja auch in der DVD vor, die ich dir vor einiger Zeit geschenkt habe. Das passt auch sehr schön als Tanzlied auf einer Hochzeit.
Selbstverständlich weiß ich das! Übrigens habe ich den Film erst vor kurzem wieder angesehen. Der ist einfach so toll! :heart

Ich liebe das Lied auch! Und ich habe extra die Version des Liedes hier verlinkt, bei dem das "Tanzgefühl" noch besser gepasst hat, wie ich finde, auch wenn es leider nicht komplett ist.

Zitat
Ach ja, und dann natürlich noch die Hochzeitsnacht als krönender Abschluss. Da musste ich ja schmunzeln, dass Lucas rote Unterwäsche trägt und Johanna auch nicht das, was ich mir unter Hochzeitswäsche vorstelle.

:lol Ja, das stimmt! Aber wie du ja auch weißt, waren die beiden so müde, dass ich nicht mal mehr die Unterwäsche wechseln konnte. Ich fürchte, sie hätten dann gar nicht mehr miteinander geschlafen, hätte ich da erst noch den Umziehstress gemacht. :D

Zitat
Aber dafür ist Lucas nur in den Outtakes ohnmächtig neben dem Bett niedergesunken.
Der Arme war wirklich völlig fertig.

Zitat
Das hatte ich übrigens in Sims 4 beim Spielen meiner allerersten Hochzeit auch schon mal. Sah sogar noch witziger aus, weil die Sims ja jetzt ihren Hintern so dekorativ in die Höhe strecken, wenn sie auf dem Boden einschlafen.
Da hattest du wohl auch etwas zu lange gefeiert, was? ;)

Zitat
Oje, und der arme Mark wurde beraubt, das ist ja echt die Höhe!
Nicht wahr? :mecker

Zitat
So, liebe Lady, das war eine wirklich, wirklich wunderbare Hochzeitsaufgabe (die elf war auch toll, aber dazu wie gesagt ein andermal mehr).
Ich danke dir sehr! :danke Und vielen Dank für deinen tollen, ausführlichen Kommi dazu!!! :umarm

:lady
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login Update 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist online!
12. Aufgabe: Ich habe fertig!

You are not allowed to view links. Register or Login Update 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Aufgabe 11: Fertig! Sorry Ladys, aber Lucas ist jetzt ein verheirateter Mann und zweifacher Vater!!! ;)
 

Chichi

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 528
  • Liebt die Natur, Schwimmbegeistert, Tierfreund :)
    • Game of Sims

Also ich weiß nicht warum, aber ich habe Lucas jetzt immer si häppchenweise gelesen. Den Anfang mit Prolog, dir Trennung, Schwangerschaft, Hochzeit, Schwangerschaft ... Ja. Wahrscheinlich eben das, was mir am Sims spielen am Meisten gefällt :D

Aber den Rest hole ich noch nach keine Sorge, ich brauchte nur irgendwie die wichtigsten Sachen zuerst. Ist vielleicht auch ganz gut, dass ich Lucas aktuellen Familienstand weiß, wäre ich eine Simin hätte ich mich ja direkt in ihn verliebt! So ein hübscher und charmanter Pixelmann! Hachja, schade dass man sich echte Männer nicht auch im CAS erstellen kann. Sonst würde ich mir einen Lucas direkt mal downloaden :D Also ich find ihn jedenfalls total putzig!

Aaaaaber, ich hab ja fast die Krise gekriegt, als es am Hochzeitstag zum Showdown kam, und dann steht da ein Video, ich will es angucken, auf einmal heißt es "Plug in konnte nicht geladen werden" :heul: :wall2: Aaaaaaaaaahhhhh! Ist das wieder nur mein dummes Handy oder was ist da los?! Ich MUSS das Video sehen!!! Unbedingt! Wie ein hormongesteuerter Teenager nicht mehr weiterleben kann, wenn er nicht auf das Konzert seines Lieblingsstars gehen kann, so werde ich sterben, wenn ich dieses Video nicht sehen kann! BITTE sagt mir eine Lösung! Ich will das wirklich unbedingt sehen!

Und ich hab noch eine Frage: Wie geht das mit den Klon-Nachbarschaften? Hat man da dann genau die gleiche Nachbarschaft wie originale? Muss man alles selbst nachbauen oder kann man das einfach kopieren?

Und ich schreie grade nochmal kurz nach Barbaras Brautkleid :D

Ciaoi
Gespeichert
Mein neues Desiderata
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lady in Red

Lady in Red

  • Romantikerin
  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1720
    • Lucas Schiller

Huhu Chichi!!! :umarm

Das ist ja eine tolle Überraschung, dass du bei Lucas vorbei geschaut hast!

You are not allowed to view links. Register or Login
Also ich weiß nicht warum, aber ich habe Lucas jetzt immer si häppchenweise gelesen. Den Anfang mit Prolog, dir Trennung, Schwangerschaft, Hochzeit, Schwangerschaft ... Ja. Wahrscheinlich eben das, was mir am Sims spielen am Meisten gefällt :D
Prima! So hast du schon mal einen Überblick über die Eckpunkte der Geschichte. ;)

Zitat
Aber den Rest hole ich noch nach keine Sorge, ich brauchte nur irgendwie die wichtigsten Sachen zuerst.

Das ist doch auch mal eine Möglichkeit! :lol Machst du das auch so z. B. bei einem Buch? Manche lesen da ja auch zuerst das Ende. Ich gehöre allerdings nicht zu diesen Personen. ;)

Zitat
Ist vielleicht auch ganz gut, dass ich Lucas aktuellen Familienstand weiß, wäre ich eine Simin hätte ich mich ja direkt in ihn verliebt!
:lol

Also kannst du es zumindest nachvollziehen, weshalb die Frauen auf ihn fliegen, oder? ;) Finde ich gut. :D

Zitat
So ein hübscher und charmanter Pixelmann!
Hach ja. :cloud7

Zitat
Hachja, schade dass man sich echte Männer nicht auch im CAS erstellen kann. Sonst würde ich mir einen Lucas direkt mal downloaden :D
Das stimmt! Das wäre mal eine Idee, was? :D

Zitat
Aaaaaber, ich hab ja fast die Krise gekriegt, als es am Hochzeitstag zum Showdown kam, und dann steht da ein Video, ich will es angucken, auf einmal heißt es "Plug in konnte nicht geladen werden" :heul: :wall2: Aaaaaaaaaahhhhh! Ist das wieder nur mein dummes Handy oder was ist da los?! Ich MUSS das Video sehen!!! Unbedingt! Wie ein hormongesteuerter Teenager nicht mehr weiterleben kann, wenn er nicht auf das Konzert seines Lieblingsstars gehen kann, so werde ich sterben, wenn ich dieses Video nicht sehen kann! BITTE sagt mir eine Lösung! Ich will das wirklich unbedingt sehen!
Woooos? Das ist ja wirklich blöd! Ich habe gerade geschaut, also ich kann es auf der HP anschauen. Aber hier ist mal der Direktlink für dich, hoffentlich klappt es so: You are not allowed to view links. Register or Login. Meine Daumen sind gedrückt!!!

Zitat
Und ich hab noch eine Frage: Wie geht das mit den Klon-Nachbarschaften? Hat man da dann genau die gleiche Nachbarschaft wie originale? Muss man alles selbst nachbauen oder kann man das einfach kopieren?
Also, ich habe da ein neues Benutzerkonto auf dem PC angelegt, und dort habe ich dann in den neuen Sims 2-Ordner einfach die Nachbarschaft von Lucas reinkopiert. Dann in den DL-Ordner noch alle DL´s reinkopiert, und fertig! Das ist ja dann die genaue Kopie der Nachbarschaft, man muss also nichts bauen oder so.

Zitat
Und ich schreie grade nochmal kurz nach Barbaras Brautkleid :D
:D Ich muss echt ganz dringend mal nach Desiderata schauen, was?

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar, liebe Chichi! Das hat mich wirklich sehr gefreut!!! :danke

 :lady
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login Update 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist online!
12. Aufgabe: Ich habe fertig!

You are not allowed to view links. Register or Login Update 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Aufgabe 11: Fertig! Sorry Ladys, aber Lucas ist jetzt ein verheirateter Mann und zweifacher Vater!!! ;)
 

Chichi

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 528
  • Liebt die Natur, Schwimmbegeistert, Tierfreund :)
    • Game of Sims

Haha, nein, ich lese Bücher brav nach der Reihenfolge. Allerdings hab ich bei Bilderbüchern als Kind zuerst auch die Bilder angeschaut und dann erst den Text hören/lesen wollen, vielleicht ist das der Grund weshalb ich bei Fotostorys nicht anders kann als erstmal wenigstens kurz die Bilder durchzusehen :D Und die Bilder bei Lucas sind halt schon sehr vielversprechend, noch dazu weiß man durch die Aufgaben was passiert, und da hab ich eben zu meinen Lieblingsaktionen vorgespult :D

Jahaaaa das ist schon ein sehr hübscher Sim! Kann man gut verstehen dass ihm alle Siminnen hinterher rennen. Besonders bei Desdemona bin ich gespannt was da wohl noch kommen mag oder ob sich das mit der Hochzeit erledigt hat. Sie war aber für ihr Alter doch sehr ... "zielstrebig", ich hätte mich das als Teenager nicht getraut und wenn Johnny Depp bei mir eingezogen wäre!

Das Video hat direkt funktioniert, viiiiiilen Dank! Liegt wohl doch am Handy :( Ich dachte du hast da nur die typische Sequenz gefilmt aber du hast dir ja richtig, richtig viel Mühe gegeben! Hat mir sehr gut gefallen, die kleinen Details, als alle Gäste das Brautpaar begrüßen, und wie Johanna mit ihrem Vater zum Traualtar schreitet ... Schade dass sich die Sims nicht gegenseitig einhaken können, also so Händchen halten :D Aber ich denke es war eh schon schwer genug so viele Gäste auf einmal auf ihren Plätzen zu halten! Sims machen ja gerne genau das, was sie grade nicht tun sollen, zB quer durchs Bild laufen statt in ihrer Position zu bleiben :D Ich fand auch den schwäbischen Dialekt bei Lucas und Johanna dann sehr putzig, hab ich mir zwar nicht so vorgestellt, aber es war dennoch sehr süß, wie sie das Schwäbeln angefangen haben :)
Johannas Brautkleid ist wirklich schön, besonders der Schleier gefällt mir, so schön lang und aus Spitze wie es aussah. Also im RL fände ich für Bräute, die bereits ein Kind haben, einen schönen Blumenschmuck besser (bin da bissi katholisch angehaucht und für mich gehört ein Schleier irgendwie doch in die Kirche :D) aber im Spiel hätte ich es haargenauso gemacht. Wenn Sims schonmal heiraten, dann aber richtig, mit allem drum und dran! Ach ja, Fiona sah ja auch sehr süß aus! Das Kleidchen ist glaube ich original von einem AP oder? Ich meine es schonmal irgendwann gesehen zu haben. Also wunderschön das Video auf jeden Fall, und das sage ich als absolut gefühlskalter Klotz, der mit Schnulze und Liebesbekundungen nichts anfangen kann :D OK, zugeben, bei den Treueschwüren hab ich dann nicht sooo genau hingehört, eben weil ich dieses Romantische ganz brrrrrr finde, da sträuben sich mir die Nackenhaare bei wirklich jedem Liebesfilm :D, aber dadurch, dass das Filmmaterial und die Kulisse an sich so toll war, fand ichs richtig gut. Also ich hab eben auch die Arbeit gesehen, die so ein Video macht. Und ich glaube ich guck es mir gleich nochmal an :D

Zu den Klon Nachbarschaften brauche ich glaube ich nochmal ein Tutorial, ein zusätzliches Benutzerkonto kann ich bestimmt hinbekommen aber wie soll man eine Nachbarschaft in dem Zahlengewusel der EA-Ordner finden und da was klonen? Sind dann die Grundstücke und Sims auf den Grundstücken automatisch auch übertragen? Auch alle Fehler die schon in der Nachbarschaft sind? :D
Achja das finde ich auch so klasse, dass du hinter den Kulissen nochmal alles genau erklärst, was ich sowieso noch total gerne wissen wollte! Ich mag dieses Making-of total!

Ich glaube ich muss da im neuen Jahr mal ein bisschen Struktur reinbringen, ich stöber mal hier, mal da und finde mich kaum zurecht. Ich glaub ich muss mal konzentriert an einer Story dran bleiben, einen Teil lesen, dann kommentieren, und dann gehts weiter. Nicht so ein Kuddelmuddel!

Ich hab auch vorhin erst gesehen dass die einzelnen Aufgaben bei dir manchmal mehrere Monate auseinander lagen, ich dachte du hättest seit der Anmeldung hier im Forum alle 3 Wochen eine Aufgabe rausgehauen und dachte ich muss ganz schnell überfliegen und aufholen, damit ich bald aktuell bin und mitreden kann. Phu, bin ich erleichtert :D Aber ich bleib trotzdem am Ball. Ich glaube Sims werden eine Art Gute-Nacht-Geschichte oder Frühstückslektüre statt der Zeitung. Da les ich doch echt lieber Lucas Leben statt irgendwas schreckliches, was wieder die Welt kaputt macht.

In dem Sinne wünsche ich allen erstmal einen guten Rutsch (gibt es nicht auch ein Sims 2 AP mit einer Silvesterfeier? Mit Neujahrsbaby ind Töpfe klopfen?) und bis die Tage!

PS: Jaja da musst du glaub ich nochmal hin, zu Barbara, und das Kleid fotografieren :D Aber als Gegenzug lasse ich dir dann auch gerne die Fotos da, die ich jetzt extra mal aufs Handy gezogen habe. Da sind auch 2 Bräute dabei und noch ein paar "alte Bekannte" aus DV :)

LG Chichi
Gespeichert
Mein neues Desiderata
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lady in Red
 

Impressum und Datenschutz

Impressum Datenschutzerklärung

Seite erstellt in 0.214 Sekunden mit 21 Abfragen.