Simlane 10 - Das Singleprojekt

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

SMF - Just Installed!

Autor Thema: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite  (Gelesen 3036 mal)

Orkney

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2076
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #15 am: 23.09.2017 14:35 »

Nachwuchs:
Zitat
Simon bekommt per Würfel die Eigenschaften "künstlerisch" und...böse.
:rofl Was soll man sagen, gelle?

Zitat
OHNE WORTE.........................!!!!!!
Hier kann ich tatsächlich nichts sagen. Das ist doch nicht zu glauben!  :crazy

Oh, wieder so eine süße Kindertapete. Da hast Du in S3 echt ein Händchen für!
Ja, ich habe den Wickeltisch schnell wieder rausgeschmissen. Finde das voll blöd.
Zitat
(Die würde allerdings grade nichts lieber tun, als endlich wieder arbeiten zu gehen - nur genau das darf sie nicht.)
Bis ich mal gerafft habe, warum bei Marieka immer stand: Arbeit fängt in 2 Std an und in 2 Std stand: Fängt in 24 Std an.  :dumm
Simon ist voll süß!

Danke!
Liebe Grüße
Gespeichert
- > You are not allowed to view links. Register or Login:-*
 

Lucky

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1191
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #16 am: 25.09.2017 18:06 »

 :winke  Ihr Lieben................ich danke euch!!!!! Ich hab mich riesig über eure Kommentare gefreut, kome nur leider erst heute zum antworten.

@ Lady:
Zitat
auch oder gerade wenn sie mal wieder schaut, als hätte sie in eine saure Zitrone gebissen
:megalol von wegen, schlechter Wortwitz! Der geht mir bei ihr ja selber immer im Kopf rum!
Zitat
Zara sah als Braut unglaublich hübsch aus!
Danke!!!!
Zitat
Du hast aber Steel behalten, oder? Erinnert mich an Remington Steel
# :knuddel2
 :knuddel2 Und ob ich die Serie kenne  :D - der junge Pierce Brosnan....schmacht....ja. Ich habe mehr oder weniger deshalb den Namen behalten und weil ich dann eben auch fand, das Simon Steel ein toller Name ist. Vielleicht nenne ich seinen Sohn Remington  :D
Zitat
Meine Güte, deine Einbrecher wieder! :ohnmacht Irgendetwas haben deine Spiele an sich
Ganz ehrlich...? Es ist mir inzwischen schon sehr unheimlich.......... :ohnmacht
Und das ist sowohl bei Sims2 als auch bei Sims3 so. Wenn es bei Sims4 welche gäbe, bei mir kämen sie...
Zitat
Das Babyzimmer hast du übrigens sehr hübsch eingerichtet!
Ich freu mich sehr, das dir Haus & Zimmerchen gefallen haben!
Zitat
Also, bei dir ist echt immer was los, gell?
Ja da haben wir wohl den wahren Grund, warum ich so viel gespielt habe  :lol - langweilig war es auf jeden Fall nicht bei den Steels.
Zitat
So mache ich das auch meistens. Diese Funktion finde ich nach wie vor einfach toll!
Kann ich verstehen  :lol. Das ist eines der wirklich tollen Features bei Sims3.
Zitat
Also, das kann ja heiter werden!
Ich bin selber schon sehr gespannt, was aus Simon mal so wird. Er hat ja eine recht seltsame Ansammlung von Eigenschaften  :megalol
Zitat
Vielen Dank für die tollen Fortsetzungen! Es war mir - wie immer - ein großes Vergnügen!
Ach du  :umarm ....das Vergnügen war jetzt ganz auf meiner Seite!

@ Orkney:
Zitat
Was soll man sagen, gelle?
Nicht viel  :lol...wir sind Leidensgenossen....!
Zitat
Das ist doch nicht zu glauben!
:schnief  Nein, das ist es wohl nicht........... :(
Zitat
Oh, wieder so eine süße Kindertapete. Da hast Du in S3 echt ein Händchen für!
Oh, danke schön  :danke  !!!
Zitat
Simon ist voll süß!
Ja, wenigstens das ist er  :lol - wo der Charakter ja dann doch zu wünschen übrig lässt  :D

Ich danke dir!
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
 

Orkney

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2076
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #17 am: 26.09.2017 10:31 »

Mein Moritz ist nun auch zum Kind geworden und hat als dritte Eigenschaft Diva (als zweite:Liebt die Natur). Da dachte ich auch nur: Super, eine böse Diva. ^^
Ich komme nur leider gar nicht zum hochladen. :(
Gespeichert
- > You are not allowed to view links. Register or Login:-*
 

Chichi

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 492
  • Liebt die Natur, Schwimmbegeistert, Tierfreund :)
    • Game of Sims
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #18 am: 30.09.2017 15:23 »

Ach liebe Lucky, jetzt ist es doch schon wieder eine Woche her, dass ich deine Geschichte gelesen habe! Tut mir Leid, ich kann derzeit einfach nicht viel schreiben. Aber ich versuche mal alles zusammen zu bekommen:

1. Finde ich Zara sooooo hübsch. Ich mag deine einzigartigen Sims sowieso, dieses nicht ganz perfekte gefällt mir so gut. Es ist auch sehr realistisch und das mag ich arg. Besonders witzig fang ich ja auch die Farbgebung. Gelb, türkis, schokobraun, nicht wahr? So ziehe ich das bei meinen Sims auch meist durch, allerdings nur auf die Outfits bezogen. bei dir war das ganze Haus ja so eingerichtet und es sah so süß aus!

Wo wir zum 2. Punkt kämen:
Ein Bild von Zaras Häsuchen habe ich direkt mal runtergeladen auf mein Handy. Wenn ich die Zeit habe will  ich das in Sims 2 nachbauen, ich finde es so unglaublich gemütlich! Ich weiß jetzt leider nicht was du alles umgebaut hast und wie es vorher aussah, aber das, was du jetzt daraus gemacht hast ist einfach schnuckelig!

3. Chris Steel tut mir ja schon ein wenig leid :D Hat so eine hübsche Braut und dann schaut sie ihn so grimmig an. Und zugelegt hat der Gute auch noch. Ich finde ihn aber so goldig, er rennt da herum wi so ein goldiger großer Knuddelbär. Ich hoffe sein Sohn mag ihn und sie werden mal ein gutes Vater-Sohn-Gespann.

4. Simon ist auch so ein hübscher, da macht es gar nichts dass er böse ist. Passt auch ein bisschen zu Zaras doch oft grimmiger Miene und ich weiß es ist fies, aber ich finde es so lustig dass böse Sims Kindern Süßigkeiten klauen können. Das würde ich zu gern mal sehen. Und auch alle anderen Optionen die nur böse Sims haben. Ist doch spannend mal alles auszuprobieren.

Also liebe Lucky, vielen Dank für die Einblicke, ich hoffe du hast alles gesichert und versorgst uns bald wieder mit neuen Bildern!  :2thumbsup
Gespeichert
Mein neues Desiderata
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login
 

Lucky

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1191
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #19 am: 04.10.2017 08:10 »

 :knuddel2  Chichi, ganz lieben Dank....ich antworte dir aber noch ausführlicher, wenn ich wieder auf dem Damm bin!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
 

Lucky

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1191
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #20 am: 15.10.2017 15:52 »

Oh - Chichi, sorry, ich hab dich ja ganz vergessen  :peinlich !!!

Zitat
Ich mag deine einzigartigen Sims sowieso, dieses nicht ganz perfekte gefällt mir so gut.
Oh das ist so nett von dir! Danke schön  :blush, ich freu mich riesig darüber!
Zitat
Ein Bild von Zaras Häsuchen habe ich direkt mal runtergeladen auf mein Handy. Wenn ich die Zeit habe will  ich das in Sims 2 nachbauen
Wirklich....? Wow......das ist....ach mir fehlen die Worte! Zeigst du das Haus, wenn du es gebaut hast? Ja? Bitte!!!!
Übrigens sieht die Hütte im Urzustand alles andere als gemütlich aus, es ist quasi eine.............Bruchbude  :lol
Leider hab ich davon grade keine Bilder, da müßte ich auch erst in einen anderen Spielstand gehen, wo das ding noch im Original so steht wie EA es geschaffen hat....
Zitat
Chris Steel tut mir ja schon ein wenig leid
Das ging mir auch so. Aber ich muss sagen, nach einer Weile gings, Zara hat nicht mehr rumgegiftet und ich bin mir recht sicher, das der Knuddel-Bär es insgesamt sehr gut hatte in seinem Sim-Dasein. Beziehungsweise noch hat, er lebt ja noch.
Zitat
Passt auch ein bisschen zu Zaras doch oft grimmiger Miene und ich weiß es ist fies, aber ich finde es so lustig dass böse Sims Kindern Süßigkeiten klauen können.
Das stimmt wohl! Ich versuche dran zu denken, das ich ein Bild mache, wenn Simon einem Kind was klaut  :D
Zitat
Ist doch spannend mal alles auszuprobieren.
Ich versuche mal an alles zu denken, wobei EA da manchmal doch "auf Sparflamme" gearbeitet hat. Ich meine, böse Sims schlafen nicht, sie haben "böse Träume"; sie duschen nicht, sie nehmen eine "böse Dusche" oder sie waschen sich die Hände "mit der Seife des Bösen". Was alles keinerlei Unterschied zu den normalen Aktionen ausmacht.......ich meine wenn dann die Seife wenigstens noch schwarz würde oder so, aber.........naja. Schwamm drüber, bzw. "Schwamm des Bösen"  :D
Danke dir nochmal !!!

**************
So, und heute hab ich dann festgestellt, das ich schon noch weiter gespielt habe und Bilder vorrätig hatte. Die habe ich heute endlich vertextet:



You are not allowed to view links. Register or Login
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
 

Lucky

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1191
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #21 am: 16.11.2017 19:21 »

 :knuddel2

Hallo zusammen,
ich hab grad so gar keine Lust, viele Bilder hochzuladen und/oder zu vertexten, aber cih will wenigstens ein kurzes Update hier lassen, um euch auf dem neuesten Stand zu halten:



Zara und Simon sind alt geworden....sehr alt. Beide sind grade weit über die 90 (Zara glaub ich 96, Christopher 92 oder 93), aber es geht ihnen gut und Zara schaut nun meistens sogar recht milde in die Gesichter ihrer Lieben beim Abendessen am Tisch.



Deren Anzahl hat sich übrigens erhöht: das ist Becky Jungbluth, Simons Freundin seit Teenagertagen. Als sie erwachsen geworden ist, ist sie zu den Steels/Zitrones gezogen.
Sie möchte gern "Vorsitzende der freien Welt" werden.



Damit muss sie aber noch etwas warten....sie hat von Simon Zwillinge bekommen! Ein Pärchen, die beiden heißen Max (begeistert, chaot) und Larissa (geistesabwesend, tollpatschig).
Und immer noch wohnen alle meine nunmehr 6 Sims in der kleinen Moskito-Bucht-Hütte  :megalol - weil ich zu faul bin zum Umziehen................



Naja, das hier wollte ich vorher aber auch noch erledigen, denn allein der Aufbau und das Versorgen ist echt schon Aufwand.
Tadaaaaaa - ich präsentiere:  "Das Perfekte Auquarium" - 13 verschiedene, perfekte Fische in 13 Gläsern.
Das ist tatsächlich wohl das 1. Mal, das ich diesen seltsamen Lebenswunsch erfüllt habe  :schwitz
(Und das letzte Mal!!!) Nach dem Bild hat Christopher übrigens alle Fische rausgeholt und zum Präparieren geschickt. Als Erinnerung. Und damit man die nicht mehr dauernd alle füttern muss....
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
 

Lady in Red

  • Romantikerin
  • Global Moderator
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1541
    • Lucas Schiller
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #22 am: 16.11.2017 21:25 »

Oh wie schön, Lucky, wieder was von deinen Zitrones bzw. Steels zu erfahren!  :heart

Da ist die gute Zara also tatsächlich im Alter milde geworden. ;) Ich finde ja, dass die zwei auch als Senioren wirklich sehr gut aussehen! Und deine Becky erinnert mich total an meine Domenica, die mit Sepp Sammel in Redwood Point verheiratet ist! Da bekomme ich auf der Stelle Sehnsucht, mein Spiel anzuwerfen!

Ui, und Zwillinge! :klatschen Super, dass das Erbe gesichert ist. ;)

Und Gratulation zum Perfekten Aquarium!  :confetti Das ist echt toll! Ich meine, dass ich das auch schon geschafft habe. Einer meiner 1. Sims 3-Sims müsste das gewesen sein. :gruebel

Danke für diesen wunderbaren Einblick! :danke
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
You are not allowed to view links. Register or Login Update 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist online!
12. Aufgabe: Ich habe fertig!

You are not allowed to view links. Register or Login Update 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Aufgabe 11: Fertig! Sorry Ladys, aber Lucas ist jetzt ein verheirateter Mann und zweifacher Vater!!! ;)
 

Lucky

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1191
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #23 am: 19.11.2017 12:45 »

 :knuddel2  Laaaaaaaady - ach das seh ich ja jetzt erst  :peinlich

Zitat
Da ist die gute Zara also tatsächlich im Alter milde geworden.
Sie schaut zumindest so, als ob das so wäre  :lol
Zitat
Und deine Becky erinnert mich total an meine Domenica
:umarm  ich glaube aber, das die noch deutlich hübscher ist als Becky. Was ich aber dem lieben Sepp von ganzem Herzen gönne!
Zitat
Ui, und Zwillinge!
Jaaaahaaaaa.....das ist dann immer der Part, wo sich die Kleinkindzeit dann doch etwas zieht  :lol
Zitat
Und Gratulation zum Perfekten Aquarium!  :confetti
Danke schön - nein, es muss heißen: überhaupt Danke für`s Kommentieren  :danke

Ich muss noch Bilder bearbeiten, dann gibt es wohl wieder ein Mini-Update. Ich wünschte echt, das man die Foto-Größe in Sims3 auch einstellen könnte........naja.
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
 

Lucky

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1191
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #24 am: 26.11.2017 20:27 »

 :winke
Ich komme zwar zum Spielen (und das nicht mal wenig) aber zum Bilder machen, bearbeiten und schreiben.....leider so gar nicht  :(.   
Jetzt habe ich schon 2 Generationen weiter gespielt, ohne großartig was zu machen...meine Simsfamilie war insgesamt durchaus erfolgreich, keine Frage, aber irgendwie....hab ich halt nur so vor mich hin gespielt  :schnief

Wenn dieser junge Sims sich allerdings weiterhin so macht, dann....könnte er wieder einer Doku würdig werden:



Das ist der kleine Colin Steel, Zaras Ur-Enkel. Ich finde ihn wirklich schnuckelig.....!



Hier ist er mit seinem Papa, dem Max. Der übrigens auf dem Weg zum Internationalen Spitzenspion (Polizei, Spezialagenten-Karriere) ist und mit seinem Vater bis aufs Blut verfeindet ist.....dabei ist der doch schon lange in Rente und gar kein Imperator des Bösen mehr. Scheint den Herren aber egal zu sein.
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
 

Lucky

  • Foren-Inventar
  • Plaudertasche
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1191
Re: Die Zitronen-Saga oder: 1.000 Dinge, die Zweite
« Antwort #25 am: 28.11.2019 11:44 »

*staubwedel*

Guni hat aufgeräumt, und umgeräumt und Sicherungen sortiert  :crazy.
Leider sind alle alten Fotos der Familie Zitrone bzw. Steel futsch, weil ich nur die Saves behalten habe. Aber immerhin....



Da sitzen sie, die Herren der Familie Steel - drei Generationen auf einem Bild, wohnhaft in Sunset Valley.

Vorne, schon ergraut, ist der alte Simon Steel. Er ist der Sohn meiner Start-Simmin Zarah Zitrone und Christopher Steel.

Simon hat sich den Lebenswunsch des "Imperator des Bösen" erfüllt und ist schon über hundert Jahre alt. Da der Alte aber absolut durchtrainiert ist und ein ruhiges Rentnerdasein geniest, geht es ihm blendend. Auch wenn er seine Ehefrau schon lange überlebt hat.

Neben ihm am Tisch sitzt Max Steel, sein Sohn. Max hat - wohl wegen seines schwer kriminellen Vaters - eine Laufbahn bei der Polizei begonnen und ist jetzt -gegen Ende seines Erwachsenen-Lebens" - ein "Internationaler Spitzenspion".

Am Kopfende sitzt Colin Steel, der der Sohn von Max ist. Und noch Teenager....!



Max` Ehefrau Mollie dreht uns hier leider gerade den Rücken zu, wohl weil sie Hunger hat und was im Kühlschrank sucht.

Und im Hochstuhl sitzt Nora Steel, das Nesthäkchen der Familie.



Simon hat ein nächtliches Date (er darf sowas ja annehmen, er ist schließlich Witwer) - aber was er hier trifft, findet er viel interessanter als die Dame, die ihn eingeladen hatte.



Uff....ich finde Colin ja seeeehr schnuckelig, und wenn ich mich einigermassen richtig erinnere, sieht er seiner Uroma Zarah auch reichlich ähnlich. Mit absoluter Sicherheit hat er ihre Augenfarbe geerbt, und sie hatte auch so dunkle Haare.



Das hier ist Larissa Steel - wenn ich mich nicht total irre, ist sie Max`Schwester. Und sie ist nach Riverview gezogen, ausserdem hat sie schlecht Laune.





Ich weiß gar nicht warum...? OK, direkt in ihrer ersten Nacht sah es vor ihrem Haus nach einer Alien-Invasion aus, aber sie hat keiner beachtet...!
« Letzte Änderung: 28.11.2019 11:47 von Lucky »
Gespeichert
You are not allowed to view links. Register or Login
 
 

Impressum und Datenschutz

Impressum Datenschutzerklärung

Seite erstellt in 0.11 Sekunden mit 21 Abfragen.